bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

3491
83173439_10156661879212341_2110986639416229888_ncccc
USA Tierheim gibt "schlimmste Katze der Welt" zur Adoption frei

Perdita hasse "Hunde, Kinder, die Dixie Chicks, Disney-Filme, Weihnachten und zu guter Letzt...Umarmungen", heißt es in der Anzeige eines verzweifelten Tierheims.

3069
imago_imago_st_1112_19010004_90274327_20191112190601
Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel wird Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Der frühere SPD-Vorsitzende und Vizekanzler wechselt in die Wirtschaft - und übernimmt einen prominenten Posten. Dem Vernehmen nach geschieht das auf Wunsch der umstrittenen Herrscherfamilie aus Katar. Von Meike Schreiber, Davos

1934
dpa_1488FC0023CB4718
Kommunalwahl 2020 Die komplizierteste Wahl Bayerns steht an

In zwei Monaten sind im Freistaat Kommunalwahlen. Wie funktionieren sie? Worauf müssen Wähler achten und warum sind die Stimmzettel so groß? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Kassian Stroh

1639
1120
329AAE00F26B9F7A
Investor Soros in Davos Die Welt ist schlecht, hier sind eine Milliarde Dollar

Überall Möchtergern-Diktatoren und andere autoritäre Gestalten: Der Star-Investor George Soros sieht viele schlechte Nachrichten und nur ein paar gute. Daher macht er, was ein Philanthrop eben macht. Von Bastian Brinkmann, Davos

965
dpa_5FA07000755F432B
Tempolimit ADAC weicht Haltung zu Tempolimit auf

Der größte Automobilclub Deutschlands sei "nicht mehr grundsätzlich" gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung, sagt Vizepräsident Hillebrand. Der ADAC lege sich "in der Frage aktuell nicht fest".

895
florian.peljak_img_2108_20150906153601
Altstadt Pegida sagt Demo bei der Synagoge ab

Der Israelitischen Kultusgemeinde bleibt zu Beginn des Schabbats eine Kundgebung mit "deutlich antisemitischer Themensetzung" erspart. Das Bündnis "München ist bunt" hatte zu einer Gegendemonstration aufgerufen. Von Kassian Stroh

675
32A070009D7AEC21
Davos Greta Thunbergs ernüchternde Bilanz

Die Klimaaktivistin sagt beim Weltwirtschaftsforum: "Wir sind mit Forderungen nach Davos gekommen - und die sind komplett ignoriert worden." Aktivistin Luisa Neubauer trifft erneut Siemens-Chef Kaeser. Von Bastian Brinkmann, Davos

547
dpa_5F98B200F81DFB83
Literatur Schriftstellerin Gudrun Pausewang ist tot

Ihr Roman "Die Wolke" wurde zur Bibel der Anti-Atom-Bewegung und prägte Generationen von Schülern. Nun ist Pausewang im Alter von 91 Jahren gestorben.

513
dpa_5FA048002CDFFF41
Steuerbelastung Auch die SPD will nun die Mittelschicht besserstellen

Exklusiv Parteichef Norbert Walter-Borjans fordert "spürbare Senkungen" für kleine und mittlere Einkommen. Von Alexander Hagelüken

507
dpa_5F9E7200F50C6F2F
Luftfahrt Polnische Fluglinie LOT übernimmt Condor

Drei mögliche Käufer waren wohl bis zuletzt im Rennen um die Fluggesellschaft. Nach SZ-Informationen übernimmt nun LOT die deutsche Fluglinie.

453
6erCombo_16-9
Wechsel in die Wirtschaft Gabriel ist nicht der Erste

Sie gaben den Kurs von Parteien vor oder hatten ein Regierungsamt inne, dann wurden sie Manager, Berater, Lobbyisten. Welche Politiker in die Wirtschaft gegangen sind - und welche Regeln für sie gelten. Von Oliver Das Gupta und Markus C. Schulte von Drach

432
dpa_5FA06E00A5E17074
Heinz-Christian Strache Ein Abend wie damals

Der frühere österreichische Vizekanzler kündigt sein politisches Comeback an - und wird von Hunderten Fans so fanatisch gefeiert als sei Ibiza nie passiert. Mit der FPÖ bricht Strache auf offener Bühne. Von Leila Al-Serori, Wien

321
487289-01-02
Steinmeier in Yad Vashem Wozu Auschwitz verpflichtet

Meinung Beim Holocaust-Gedenken hat der Bundespräsident formuliert, welchem Anspruch Deutschland gerecht werden sollte: Das Versprechen "Nie wieder" darf nicht zum Zaudern führen, sondern zwingt zum Eingreifen, wenn grauenhafte Verbrechen geschehen. Kommentar von Daniel Brössler, Berlin

315
298
269
248
102773804
Straßenverkehr "Wenn ich mich für den König der Straße halte, bin ich nie schuld"

Im Straßenverkehr geht es anscheinend immer aggressiver zu. Psychologe Thomas Wagner erklärt, warum wir im Auto so enthemmt sind. Von Felix Reek

233
SZ-Magazin Die vier Gesichter unserer Internetprofile

LinkedIn, Facebook, Instagram und Tinder: Auf jeder Plattform inszenieren wir uns anders. Die Sängerin Dolly Parton macht sich darüber lustig – und startet eine Foto-Challenge, an der immer mehr Prominente teilnehmen. Von Marc Baumann

207
catherina.hess_michaelludwigsburg20191217_3205_20191218230001
Gesundheit Das Millionen-Dollar-Baby

SZplus Michael ist eineinhalb Jahre alt und leidet an einer seltenen Krankheit. Die Spritze, die den Gendefekt reparieren soll, ist das teuerste Medikament der Welt. Über den Wert des Lebens. Von Werner Bartens und Rainer Stadler

179
155
493716-01-02
Coronavirus China schottet mehr als 43 Millionen Menschen ab

Bislang sind in dem Land etwa 900 Infektionen bestätigt. Wegen des Coronavirus wird in Wuhan eine Spezialklinik mit Platz für 1000 Betten gebaut.

152
robert.haas_robgegenpeg_6_20200124162101
Demonstration München setzt ein starkes Zeichen gegen rechts

1500 Menschen kommen auf dem Sankt-Jakobs-Platz zusammen, um ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde zu zeigen. Ursprünglich war die Kundgebung als Gegendemon zu einer Pegida-Veranstaltung geplant. Von Julian Hans

150
3_1_GAP Ping_Landwirtschaft_bea_sw (4)
Oberbayern Ein Nazi, der die Juden schützte

SZplus NS-Funktionär Michael Ruhdorfer half Verfolgten, indem er seinen Handlungsspielraum als Bürgermeister der bayerischen Gemeinde Pöcking geschickt nutzte. Von einem, der mutig für seine Mitbürger einstand. Von Sabine Bader

126
2020-01-24T082541Z_1645799536_RC28ME9T0MQ5_RTRMADP_5_TURKEY-GERMANY
Deutsch-türkisches Verhältnis Erdoğan ist eine zentrale Figur im Libyen-Drama geworden

Wenn die Bundesregierung ihren Friedensplan für Libyen retten will, braucht sie den türkischen Präsidenten. Die Sache ist: Er weiß das genau. Von Daniel Brössler, Berlin

120
117
488810-01-02
Weinstein-Prozess Der Mann, der an der Tür klopfte

Schauspielerin Annabella Sciorra schildert im Zeugenstand, wie Harvey Weinstein ihr erst "Care-Pakete" schickte - und sie dann vergewaltigt haben soll. Ihr Auftritt zeigt, wie brutal Prozesse für Opfer sind. Von Johanna Bruckner, New York

117
111
stephan.rumpf_enricobianco40030_20191218094801
Kommunalwahl in Milbertshofen-Am Hart Einer von uns

Enrico Bianco steht weit oben auf der Kandidatenliste seiner Partei. Damit ist der Italiener eine Ausnahmeerscheinung in seinem Viertel, in dem Deutsche ohne Migrationshintergrund in der Minderheit sind. Integration beginnt für ihn vor der Haustüre Von Jerzy Sobotta

109
laif_laif_vesuvius-eruption-2_51806_20200124080601
Archäologie Die Toten aus dem Bootshaus

Starben die Bewohner von Herculaneum einen schnellen Tod, als der Vesuv die Stadt zerstörte? Archäologen haben Gebeine aus mehreren Gebäuden analysiert - und zeichnen ein Schreckensbild. Von Hubert Filser

96
dpa_5FA06C00CF79924D
Gefährliche Whatsapp-Nachrichten Wie Saudi-Arabien Hacking als Machtmittel nutzt

Nicht nur der Amazon-Chef fiel wohl den Aktivitäten aus Riad zum Opfer, Journalisten, Aktivisten und Kritiker werden so ebenfalls überwacht. Auch die Vereinigten Arabischen Emirate bedienen sich solcher Methoden. Von Paul-Anton Krüger

82
dpa_5FA06E004D9A13C7
Spanien Mindestens 13 Tote nach Sturmtief "Gloria"

Heftiger Wind, riesige Wellen und viel Regen und Schnee: Seit Tagen tobt das Sturmtief auf der iberischen Halbinsel. Die Zahl der Toten steigt.

77
dpa_1494C200E5B20F29
Cyberangriffe Brandenburg fährt die Server runter

In Potsdam und der Stadt Brandenburg funktioniert die IT der Verwaltung nicht mehr, und eine Gemeinde geht prophylaktisch vom Netz. Vor der Schwachstelle hatten Fachleute schon zu Weihnachten gewarnt. Von Jan Heidtmann, Berlin, und Valentin Dornis

72
A6B32818-F729-44CB-935B-46B960AB7870
Überwachung Seehofer streicht Gesichtserkennung aus Gesetzentwurf

Ursprünglich sollte die Bundespolizei an Bahnhöfen und Flughäfen die Gesichter aller Bürger scannen dürfen. Doch diese Pläne lösten heftige Kritik aus.

68
GYI_1199935459
"Fridays for Future" gegen Datteln 4 "Wir können nicht tatenlos zusehen"

Obwohl Deutschland den Kohleausstieg beschließt, geht in NRW noch ein großes Steinkohlekraftwerk ans Netz. Heute gehen die "Fridays for Future"-Schüler dagegen auf die Straße. Von Benedikt Müller und Jana Stegemann, Düsseldorf

60
image003
Ludwig-Maximilians-Universität In der Großen Aula eingesperrt

Unter dem Motto "Klima brennt, Uni brennt" laden Studenten zur Vollversammlung in die LMU. Sie wollen darüber diskutieren, warum Hochschulen für Unternehmen forschen, die das Klima schädigen. Doch der Abend verläuft turbulenter als gedacht Von Sabine Buchwald

55
dpa_5FA07000B783C3E6
Krefeld Zoo beschließt nach Brand neues Affenhaus

Die Trauer ist groß in Krefeld, seit in der Nacht zu Neujahr bei einem Feuer acht Menschenaffen starben. Nun plant der Zoo einen Neubau - finanziert auch durch Spenden.

54
48677491947_19821da50e_o
Digital Detox Das Smartphone soll wieder dumm werden

Google hat einen Papierumschlag für Handys entwickelt. Der soll Nutzern helfen, weniger auf den Bildschirm zu starren, und muss ganz analog gebastelt werden - mit Schere und Kleber. Von Julia Hippert

52
stephan.rumpf_polizei9152_20170314142702
Münchner Polizei Nix los? Das ist gar nicht gut

Bei der Polizei ist es seit Tagen außergewöhnlich ruhig. Dumm nur, dass sich Menschen und auch Medien genau dafür nicht interessieren. Denn das macht die Sache anstrengend. Glosse von Julian Hans

51
marco.einfeldt__fm_0049_20200123191202
Freisinger Politiker ringen um Formulierung Stadt erkennt globalen Klimanotstand an

Aus einer elf Punkte umfassenden Resolution zum Klimawandel werden nun zahlreiche Ziele und Maßnahmen abgeleitet. Von Kerstin Vogel, Freising

48
APV_Star Trek_Picard_11© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates
Neue Serie "Star Trek: Picard" Jean-Luc, erlöse uns!

Man würde ihm ja auch einfach nur beim Weinanbau zusehen, aber Captain Picard zieht lieber los, um die schönste Utopie zu retten, die es für die Menschheit gibt. Ein Glück. Von Kathleen Hildebrand

45
Alling Kritik am Bürgermeister

Ratsmitglieder werfen Frederik Röder vor, den Teilabriss des Rathauses voreilig durchgesetzt zu haben Von Manfred Amann, Alling

44
johannes.simon_j_simon011_100613szffb_20130610164501
Besonderes Projekt Trauerbegleitung: Landratsamt Ebersberg als Vorreiter

Die neue Regelung zur Trauerbegleitung am Arbeitsplatz im Landratsamt Ebersberg ist bundesweit bisher einmalig. Von Franziska Langhammer, Ebersberg

42
Waffensammlung_kleiner
Bluttat in Starnberg Freund des Sohnes soll Familie getötet haben

Zwei Wochen nachdem Beamte drei Tote in einem Haus in Starnberg fanden, hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Einer von ihnen steht unter Mordverdacht. Von David Costanzo und Christian Deussing, Starnberg

42
Bundeswehr "IT-Schule hört auf mein Kommando!"

Campus für Computer-Spezialisten unter neuer Führung. Auf Oberst Rainer Simon warten große Herausforderungen, allen voran der Umzug von Feldafing in die Maxhof-Kaserne bei Pöcking Von Christoph Koopmann, Pöcking/Feldafing

41
Oberhaching Eine Fußbodenheizung für die Fußballer

Der FC Deisenhofen wünscht sich einen Kunstrasenplatz, der das ganze Jahr bespielt werden kann. Während einige Gemeinderäte dafür gut eine Million Euro bewilligen wollen, verweisen andere auf die angespannte Finanzlage und die Wünsche anderer Vereine Von Iris Hilberth, Oberhaching

38
36
35
34
Fürstenfeldbruck Polizei ehrt Schutzengel

Zwölfjährige rettete Mädchen im Brucker Hallenbad das Leben