bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
397E6773-6257-4D75-9855-D9597EEA902A
Diesel-Prämien Rabatz um den Rabatt

Bislang gaben 240 000 VW-Fahrer dreckige Diesel zurück. Die Regierung fordert mehr, doch Volkswagen mauert. Von Markus Balser, Berlin, Max Hägler und Klaus Ott

Zugfusion Gegen die Wand

SZplus Es sollte ein Champion entstehen, nun steht die Fusion der Zugsparten von Siemens und Alstom vor dem Aus. Die EU-Kommission fordert mehr Zugeständnisse, die Konzerne wollen nicht. Was nun? Von Thomas Fromm und Leo Klimm, München/Paris

Börsenweisheiten Gier, Angst und Formeln

Teil 13 der Serie: Von unberechenbaren Massen. Von Simone Boehringer

Nachruf Anlage-Revolutionär

Warren Buffett, selber eine Investoren-Legende, nannte ihn genau das: eine Legende. Vanguard-Gründer John Bogle gilt als der Erfinder von Indexfonds. Damit revolutionierte er die Anlagebranche. Jetzt ist er im Alter von 89 Jahren gestorben. Von Harald Freiberger

Stahlkonzerne Müssen sie blechen?

Ermittelt wird schon länger, nun könnten tatsächlich Strafzahlungen auf Stahlkonzerne zukommen. Die drohende Kartellstrafe belastet die Aktien der Firmen. Von Benedikt Müller

Navigation Wo geht's nach Norden?

Das Erdmagnetfeld macht seltsame Kapriolen. In der Arktis erschwert das die Navigation. Abhilfe lässt auf sich warten - wegen des Shutdowns in den USA. Von Tobias Kühn

Hörfunkkorrespondentin Afrika, sprich

Seit mehr als 25 Jahren berichtet Bettina Rühl als freie Journalistin über das Leid und die Zerrissenheit des Kontinents. Ihr Wissensdrang treibt sie an - und weckt beim Hörer Empathie. Von Stefan Fischer

Nach 121 Jahren Alltagshelfer

Der New Yorker "Forward", 1897 als jiddische Tageszeitung gegründet, stellt die Druckausgabe ein. In seiner besten Zeit verkaufte er täglich mehr als eine Viertelmillion Exemplare, zuletzt betrugen die Verluste fünf Millionen Dollar pro Jahr. Von Willi Winkler

Unstimmigkeiten "Nicht akzeptabel"

Die Prüfung von drei WDR-Dokus aus der Sendereihe "Menschen hautnah" hat ergeben, dass zwei Protagonisten über eine Komparsen-Website verpflichtet wurden. Deren Geschichten sollen trotzdem stimmen, sagt der Sender. Von Aurelie von Blazekovic

Augmented Reality Was nicht ist, kann ja schon mal gewesen sein

Neue Technik macht den Blick in die Vergangenheit und in eine geplante Zukunft möglich. Auch in Hamburg wird sie genutzt. Von Till Briegleb

Bilderbuch Im Bauch zu Haus

Auch für Erwachsene: Wie Wolf, Ente und Maus eine äußerst absonderliche, tierische Wohngemeinschaft bilden und auf sehr schräge Weise zusammengehören. Von Ulrike Schultheis

Flüchtlingsgeschichte Schießen ist für Dummies

Ein syrischer Junge erzählt über seine behütete Kindheit, bis der Krieg beginnt und er als unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland kommt. Nur leider gibt es da ein Problem mit der Form. Von Nicolas Freund

Möbelmesse Köln Weimar geweiht

SZplus Frische Farbe, alte Form: Die Möbelmesse in Köln hat dieses Jahr an den Geburtstagsgeschenken für das Bauhaus zu schleppen. Dem allgemeinen Erscheinungsbild tat dieses Partymotto ganz gut. Von Max Scharnigg

Pop Auffällig gefällig

Das neue Album "Assume Form" des britischen Elektropop-Visionärs James Blake und die Antwort auf die Frage, wie weichgespült eigentlich die Gegenwart klingt. Von Juliane Liebert

Taschenbücher Krimis

Ein Junge, hochbegabter Codeknacker, gerät in eine lebensgefährliche Situation. In einem Krimi geht es um ein geheimnisvolles Erbe. Von Hilde Elisabeth Menzel

Historisches Jugendbuch Der Treck der Pferde

Eine Fluchtgeschichte aus Ostpreußen am Ende des Zweiten Weltkriegs, in der ein Pferd und ein Mädchen es schaffen, gemeinsam zu fliehen. Ganz ohne die Sentimentalität der üblichen Pferdegeschichten. Von Ella Tiemann

Gegenwartslyrik Poesie des Pflegeheims

Neue Bücher aus dem und über das Kookbooks-Universum der Lyrik. Von Tobias Lehmkuhl

Literarischer Bildband Fundstück

Die Kindheit von Günter Grass, erzählt zwischen 1934 und 1939 und bebildert mit sehr informativen Collagen, als Zeitzeugnisse. Von Roswitha Budeus-Budde

La rivoluzione siamo noi cartolina
Beuys-Ausstellung in Rom Kunst des Südens

SZplus Eine kleine Schau in der "Casa di Goethe" in Rom dokumentiert mit Fotografien, Postkarten und Plakaten, teilweise auf Flohmärkten und in Antiquariaten zusammengesucht, Joseph Beuys Reisen und Projekte in Italien. Von Thomas Steinfeld

758713-01-07
Migration Sind die europäischen Grenzen auch die Grenzen des Rechtstaats?

Sammelabschiebungen an der Grenze ohne Rechtsverfahren sind in Europa rechtswidrig. Dennoch finden sie statt. Der Europäische Gerichtshof könnte das in diesem Jahr ändern. Gastbeitrag von Sonja Buckel und Maximilian Pichl

Oper Zwischen Idee und Arbeit

SZplus Benedikt von Peter hat in Luzern seine alte "Don Giovanni"- Inszenierung wiederaufgelegt. Von Ekaterina Kel

Theater Los, exponiert euch!

SZplus Rückkehr der "Rückkehr nach Reims" nach Frankreich: Thomas Ostermeier und Christophe Honoré mit Gender- und Klassenkampf in Paris. Von Joseph Hanimann

Brasilien Frauen, bewaffnet euch! 

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro will das international als vorbildlich geltende Gesetz gegen Frauenmorde in seinem Land abschaffen. Er präsentiert eine seiner Meinung nach deutlich bessere Idee. Von Boris Herrmann

Amerikana Das andere Amerika

Falsche Männer, Rennpferde, die nie gewinnen, und Tage im Suff: Willy Vlautin, der Meister des literarischen Country-Soul, hat eine neue Band gegründet: "The Delines". Von Andrian Kreye

Siegen Dieb mit zehn Jacken

Ein 18-Jähriger verschwindet für mehr als eine Stunde in einer Umkleidekabine - danach wirkt er deutlich dicker.

Balkan Slawischer Spagat

SZplus Serbien hofiert Russland. Das lässt sich beim Besuch von Wladimir Putin in Belgrad wieder beobachten. Dabei strebt das Land doch in die EU. Von Peter Münch, Wien

Griechenland Tsipras vor nächster Hürde

Der Ministerpräsident muss schon wieder eine Mehrheit suchen: Sein Parlament soll für die Umbenennung Nordmazedoniens stimmen. Von  Christiane Schlötzer-Scotland, Athen

Israel Recht heikler Fall

SZplus Ein Skandal erschüttert Israels Justizsystem: Ein Richterjob soll gegen Sex vergeben worden sein. In der Affäre muss sich auch die Justizministerin Fragen gefallen lassen. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

EU Warten auf den Anruf aus London

Die EU ist zum Zuschauen verdammt, bis sich die Briten geeinigt haben. Von Alexander Mühlauer, Brüssel

Hessen Durchsuchungen bei zwei Beamten

Nach zwei Hausdurchsuchungen stehen weitere Polizisten unter Rechtsextremismus-Verdacht. Von Susanne Höll, Wiesbaden

Partei André Poggenburg stellt neue Partei vor

Der ehemalige AfD-Politiker will mit dem "Aufbruch deutscher Patrioten" (AdP) radikale Gleichgesinnte binden und Stimmen bisheriger Nichtwähler gewinnen.

Hamburg Sie waren eben dabei

Wegen der Randale beim G-20-Gipfel stehen fünf junge Männer vor Gericht. Es geht um die heikle Frage: Müssen Mitläufer für die Gewalt anderer büßen? Doch gerade dieser Prozess findet hinter geschlossenen Türen statt. Von Thomas Hahn, Hamburg

AfD Beunruhigende Agitation

Die Verfassungsschützer haben ein dickes Dossier über die Partei erstellt. Von Georg Mascolo, Nicolas Richter

Deutsche Bank Unrühmliche Tradition

Im Cum-Ex-Skandal macht es sich das Geldhaus zu einfach. Von Jan Willmroth

Außenansicht Ein kühler Tag

Das Holocaust-Gedenken am 27. Januar hat wenig mit der Erinnerung an das Leiden der Juden zu tun. Die Inszenierung muss mit Leben gefüllt werden. Von Y. Michal Bodemann

dpa_5F9C600050474677
Teilchenphysik Ein Riesenbeschleuniger löst die Riesenprobleme nicht

Die Physik steckt in einer Krise, deshalb wollen Forscher einen gigantischen Teilchenbeschleuniger bauen, der mehr als 20 Milliarden Euro kostet. Doch die Welt hat dringendere Probleme. Kommentar von Patrick Illinger

Brexit Schamlos

Fünf Millionen Europäer leiden besonders unter der chaotischen Politik. Von Thomas Hummel

Iran Jubiläum ohne Jubel

40 Jahre nach dem Sturz des Schahs steckt die islamische Republik in ihrer tiefsten Krise. Auf einen baldigen Sturz des Regimes zu hoffen, wäre jedoch naiv. Von Paul-Anton Krüger

USA Spiel mit der Schuld

Demokraten und Republikaner streiten auf dem Rücken der Staatsbediensteten. Von Christian Zaschke

Deutsche Bahn Auf der Strecke

Die Politik muss mehr Geld in die Bahn investieren. Diese aber sollte sich selbst zuerst besser organisieren. Ein Klein-Klein an Maßnahmen zur Verbesserung des täglichen Betriebs genügt nicht. Die Strukturen des Konzerns sind ineffizient. Dabei könnte die Bahn das beste Verkehrsmittel im Land sein. Von Markus Balser

Aktuelles Lexikon Athletica Vaticana

Schon immer ist die Kirche hin- und hergerissen, wie sie es mit der sportlichen Betätigung hält. Nun hat der Vatikan eine Mannschaft. Von Matthias Drobinski

Profil Alexis Tsipras

Der Premier in Athen gibt sich mal als Rebell und mal als Musterschüler. Von Christiane Schlötzer

Ernährung Was zum Leben reicht

Wie können alle Menschen auf der Welt satt werden, ohne den Planeten komplett auszubeuten? Experten haben einen Speiseplan erstellt, der das möglich macht - aber Ernährungs­gewohnheiten infrage stellt. Von Hanno Charisius

Ernährung Moltebeeren und arktischer Hafer

Finnlands Spezialitäten sollen die Grüne Woche erobern. Von Kai Strittmatter

Michael Haneke Meisterwerke aus der Schublade

SZplus Der Filmemacher hat einen Band mit seinen Drehbüchern veröffentlicht. Ein Gespräch über Karriereanfang und -ende, und warum man das Europa von heute nur noch als Farce erzählen kann. Interview von Philipp Stadelmaier

Programm bis Aschermittwoch Alles dreht sich

In der Faschingssaison kann man bei zahlreichen Festen feiern und tanzen, bunt kostümiert, in Abendkleidung oder einfach ganz in Weiß - eine Auswahl Von Claudia Wessel

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Krisentreffen Bahn will 22 000 Mitarbeiter einstellen

Der Vorstand verspricht schnelle "spürbare" Verbesserungen für die Kunden - vor allem bei der Pünktlichkeit. Von Markus Balser, Berlin

Gleichberechtigung Feierstunde zum Frauenwahlrecht

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble fordert Männer auf, sich stärker an Hausarbeit und Kindererziehung zu beteiligen. Von Jasmin Siebert, Berlin

Videokolumne 2 x 2

Wie wird die Rückrunde beim FC Bayern?