bedeckt München 31°
  • Chronologisch
  • Relevanz
SV Türkgücü Linksfuß für die Abwehr

Der Aufsteiger holt einen ehemaligen Niko-Kovac-Schüler aus Osnabrück. Von Andreas Liebmann

Fecht-EM Waffenultimatum

Florett oder Säbel? Olympiasiegerin Arianna Errigo will in beiden Disziplinen antreten - und trifft auf den Widerstand der Funktionäre. Von Volker Kreisl, Düsseldorf

Martin Kaymer in Eichenried Verlockende Grüns

Kaymer startet als Favorit in ein Golfturnier, das sich verändert hat: alle 18 Löcher wurden neu gebaut, der Platz ist anspruchsvoller geworden. Von Felix Haselsteiner

FC Pipinsried Schlussmann aus Belgien

FC Pipinsried holt Torwart Crahay. Von Andreas Liebmann, Pipinsried

Leichtathletik Ohne Salto und Klimbim

Dreispringer Paul Walschburger qualifiziert sich mit seinem letzten Sprung bei der deutschen Meisterschaft für die U-23-EM in Schweden. Von Andreas Liebmann, Wetzlar/München

U21-EM Wie früher auf dem Bolzplatz

Straßenfußball-Mentalität wurde in der DFB-Ausbildung vernachlässigt. Die U21 soll bei der EM auch wieder mit Intuition siegen - wie das geht, zeigt zum Auftakt Augsburgs Marco Richter. Von Sebastian Fischer, Udine

Aktien Gewinnwarnung von Siltronic

Der EZB-Präsident signalisert weiter lockere Geldpolitik und verhilft damit den Börsen zu einem großen Plus. Die Aktien des Halbleiterherstellers Silctronic stürzen nach einer Gewinnwarnung ab.

Europäische Zentralbank Draghis Erbe

Der scheidende Präsident nutzt die Gelegenheit, um seine lockere Geldpolitik ein letztes Mal zu rechtfertigen. Von Markus Zydra, Sintra

Kolumne: Silicon Wadi Autonation Israel

In Israel wird zwar kein einziges Fahrzeug produziert, aber die Größen der Autobranche pilgern ins Heilige Land. Denn Start-ups entwickeln Technologien für die Zukunft. Von Alexandra Föderl-Schmid

Braucht man das? Ein Haltegriff fürs Handy von Speck

Smartphones verhalten sich häufiger mal wie ein Stück Seife unter der Dusche. Es sei denn, man hat sie im Griff. Von Helmut Martin-Jung

Dr. Oetker Weniger Salz in der Tiefkühlpizza

Das Familienunternehmen aus Bielefeld spürt, dass Kunden gesünder essen wollen und mehr online kaufen. Es macht, was es seit fast 130 Jahren macht. Es passt sich dem Markt an. Von Benedikt Müller, Bielefeld

Bundesgerichtshof Bargeld am Schalter darf kosten

Manches Kreditinstitut dürfte das Urteil des Bundesgerichtshof als Freibrief werten, bei Einzahlungen oder Auszahlungen am Schalter kräftig zuzulangen. Doch so einfach ist das nicht. Von Victor Gojdka

Devisen, Anleihen, Rohstoffe Anleiherenditen auf Rekordtief

Die Aussicht auf Zinssenkungen und erneute Anleihekäufe durch die EZB belasten den Euro. Immer mehr Staatstitel rentieren im negativen Bereich.

Frankreich Rückkehr zur Agenda

Die Regierung will die Arbeitslosenversicherung umbauen und Erwerbslose zur Beschäftigung drängen. Von Leo Klimm, Paris

Bekleidung Kurven zeigen!

"Haltung zeigen. Selbstliebe fördern" - das wollen Influencerinnen für Mode in größeren Größen. Aber ist das nicht auch bloß eine Form von Marketing? Von Johanna Bruckner

Konjunktur Mehr ist nicht drin

Viele Forscher erwarten, dass die deutsche Wirtschaft dieses Jahr kaum noch wachsen wird.

Risikofonds Die erste Milliarde

"The Billion Dollar Fund for Women" hat innerhalb von acht Monaten die erhoffte Milliarde Dollar eingetrieben. Das ist früher als erhofft und Grund zur Freude. Denn Gründerinnen haben es oft schwer, das nötige Startkapital zu erhalten. Von Leo Klimm, Paris

dpa_5F9D9C007160B973
Astronomie Was treibt das Universum an?

Der deutsche Satellit "Erosita" soll helfen, das Geheimnis der Dunklen Energie zu ergründen. Über eine gewagte Mission und ein tiefes Mysterium. Von Alexander Stirn

"Dschungelcamp"-Autor Micky Beisenherz
Fernsehen Der Durchfummler

Micky Beisenherz wurde bekannt als einer, der bereit war, wirklich alles zu tun. In seiner neuen Talkshow wird klar: Er hat keine Lust mehr, dieser Typ zu sein. Von Hans Hoff

Radio Blanker Hohn

Rainer Maria Merkel hat ein Jahr als Psychologe in Liberia gearbeitet. Sein erstes Hörspiel handelt von einem Arzt, einem NGO-Chef und einer Journalistin, die versuchen, dort in der Ebola-Krise nicht den Kopf zu verlieren. Von Stefan Fischer

Pressefreiheit Äußerst bedenklich

CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und Innenminister Horst Seehofer haben mit ihren jüngsten Vorschlägen in Sachen Meinungs-und Pressefreiheit für viele der Leserbriefschreiber deutlich eine rote Linie überschritten.

Fernsehen Ladenhüter

RTL widmet dem stets ernsthaften Schuldnerberater Peter Zwegat eine Spezialausgabe zum Zehnjährigen. Mit zwei Jahren Verspätung. Von DAvid Denk

SUV Darf's ein bisschen mehr sein?

Über 600 PS, mehr als 300 Kilometer pro Stunde und jede Menge technischer Schnickschnack: Das muss nicht sein, finden die Leser und wundern sich darüber, dass SUVs sich weiterhin größter Beliebtheit erfreuen.

Weitere Leserbriefe Sichere Wege, sicher im Sattel 

Ein Leser nennt Gründe, die gegen Fahrradhelme sprechen. Ein weiterer erklärt, warum die Aufklärung oft ihren Erwartungen nicht gerecht wurde und warum sie sogar zu Entmündigung führen kann.

Hinweis SZ Familie

Serpentine-Galleries Leiterin geht

Von Catrin Lorch

Spaß Lachanfall

Etwas ist so irre witzig, dass vor Lachen der Bauch wehtut. Das kann andere wütend machen oder unangenehme Konsequenzen haben - und lässt sich kaum stoppen. Von Marija Latkovic

Lachen Witze über Witze

Architektur Residenzen der Diktatoren

Geld oder Geschmack spielen für Macht keine Rolle. Bauvorschriften auch nicht. Denn kritische Fragen lassen sich schnell und brutal unterdrücken. Ein Blick in Räume von Größen ohne jedes Maß. Von Ulrike Heidenreich und Joachim Käppner

Literarisches Leben "damit die opportunisten jeden tag richtig liegen"

Weltklang und Meeresrauschen: Das Poesiefestival Berlin entdeckt neue Stimmen und Töne. Von Lothar Müller

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Drama der Welt

Die Auszeichnung geht an den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado. In seinen oft überwältigenden Bildern zeigt er die Wunder der Welt. Von Marie Schmidt

Popkolumne Futuristische Nostalgie

Diesmal mit neuen Alben von den "Raconteurs", "Hot Chip" und "Bad Breeding" - sowie der Antwort auf die Frage, wie sich die kalte, ungerechte, spätkapitalistische Realität anhört, nachdem sie einmal durch den Noise-Häcksler geschoben wurde. Von Julian Dörr

Das Offenbach-Jahr 2019 Großherzogin von Gerolstein

Die Opernhäuser feiern das Jubiläum, in Lyon, Paris, Salzburg - und in Offenbachs Geburtsstadt Köln. von Michael Stallknecht

Musik Gute Unterhaltung

Nur Operette? Der brillante Komponist Jacques Offenbach wurde vor 200 Jahren in Deutschland geboren und eroberte dann Paris. Es gibt bei ihm noch viel zu entdecken. Interview von Michael Stallknecht

Iranisches Kino Warum starb Amir K.?

In seinem Film "Eine moralische Entscheidung" untersucht der iranische Regisseur Vahid Jalilvand die Folgen eines Verkehrsunfalls und analysiert zugleich sein Land. Von Tobias Kniebe

Tanz Schönheit um jeden Preis!

Drei Choreografen machen in Hamburg aus Shakespeares Sonetten einen Ballettabend und eine Analyse der Gegenwart. Von Dorion Weickmann

Von SZ-Autoren Evelyn Pschak über die Pyrenäen

Die Kunsthistorikerin hat sechs französische Départements mit Pyrenäenanschluss durchkämmt.

Neue Filme in Kürze Die Starts der Woche

Charlize Theron liebt in "Long Shot" einen Nerd, am Gare du Nord spielt ein hochbegabter Rabauke Klavier, und im "Tal der Skorpione" gibt es deutsche Action. Von den SZ-Kritikern

Deutscher Film Nachtmärchen

"O Beautiful Night" ist das bildgewaltige Kinodebüt des Berliner Comic-Zeichners Xaver Böhm. Er entführt die Zuschauer in die Nacht seiner Heimatstadt, zu einer albtraumhaften Odyssee voll malerisch morbider Sinnlichkeit. Von Anke Sterneborg

Historienfilm Auf dem Weg nach Mittelerde

Gefährten, britische Auen und Drachen aus Rauch: Die Filmbiografie "Tolkien" mit Nicholas Hoult. Von Susan Vahabzadeh