bedeckt München 30°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Kommunalwahl in Vaterstetten Lieber einer aus den eigenen Reihen

Die CSU zieht mit Leonhard Spitzauer in den Bürgermeisterwahlkampf. Der Feuerwehrkommandant und Gemeinderat ist langjähriges Parteimitglied - und bekommt deutlich mehr Stimmen als sein parteiloser Mitbewerber Robert Winkler Von Alexandra Leuthner, Vaterstetten

40-Meter-Skulptur in Dachau Die Mutprobe

Künstler baut Schanze am Altstadtberg Von Gregor Schiegl, Dachau

Infoveranstaltung in Dachau "Es wird Ärger geben"

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup und Michael Schrodi verteidigen die Kompromisse, welche die Sozialdemokraten eingehen, um die geplante Grundsteuerreform nicht aufs Spiel zu setzen Von Renate Zauscher, Dachau

Freizeit-Tipp Auf ein Neues

Am Samstag trifft der ASV Dachau im Heimspiel auf den Tabellenzweiten der Landesliga, den SV Erlbach

Parken am Bahnhof in Dachau Eine Nummer kleiner

600 Plätze im neuen Parkhaus am Bahnhof sind zu viel. In Stoßzeiten droht sonst in der Schleißheimer Straße durch an- und abfahrende Autos der Verkehrskollaps Von Petra Schafflik, Dachau

Kommentar Ein starkes Stück

Die Gerüchte um angebliche Altlasten auf dem Gelände des sogenannten Kräutergartens sind ein alarmierendes Signal. Denn es resultiert aus der Intransparenz der aktuellen Erinnerungspolitik Von Helmut Zeller

Umweltschutz in Dachau Kommunen in der Pflicht

Der Bund Naturschutz begrüßt Entscheidung des Landtags

Karlsfeld Betrüger tricksen Rentner aus

82-jähriger Karlsfelder zahlt falschen Handwerkern 500 Euro

Erinnerungsarbeit in Dachau Belasteter Ort

Die Stadt bietet dem Freistaat eine Teilfläche des "Kräutergartens" für einen Euro zum Kauf an. Dieser lehnt ab, weil das ehemalige Nazi-Areal angeblich kontaminiert sein soll. Doch der Boden ist sauber Von Helmut Zeller, Dachau

Letzte Ausstellung in Edenholzhausen Abschied vom Landatelier

Seit 15 Jahren arbeitet die Bildhauerin Christiane Demenat im alten Stallgebäude Edenholzhausen. Nun wurde ihr gekündigt. An diesem Samstag gibt es noch einmal eine Werkschau von 19 Künstlern Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Wasserwacht lädt ein Bootstaufe am Walchensee

In Penzberg Sichererer Bahnübergang

Der sogenannte Posten 10 ist nach vielen Schwierigkeiten und Verzögerungen umgebaut. Die neue Schranke funktioniert nun digital Von Veronika Ellecosta, Penzberg

Kulturtipp Feier für die ganze Familie

Der Trachtenverein "Seeröserl" lädt in Ammerland bei Münsing zu seinem traditionellen Waldfest

Münsinger Verkehr Eine Frage der Grundlage

Die Bürgerliste scheitert mit einem Antrag zur Verkehrssicherheit Von Benjamin Engel, Münsing

Theaterrezension Gegreine und Platzhirschgerangel

Das Ickinger Günter-Stöhr-Gymnasium bringt den Witz des "Sommernachtstraums" auf den Punkt Von Paul Schäufele, Icking

Wolfratshauser Verwaltung Abschied aus dem Rathaus

Roland Zürnstein hört als Hauptamtsleiter auf

In Wolfratshausen Chemikalien entsorgt

Happ'sche Apotheke ist auf Schadstoffe untersucht worden

In Bad Tölz Günstige Wohnungen für Familien

Stadt plant mehrstöckiges Wohnhaus in Holzbauweise an der Königsdorfer Straße Von Klaus Schieder, Bad Tölz

Zum Stadtjubiläum Der Maler und die Revolution

Das Museum Penzberg verknüpft in zwei Ausstellungen die Stadthistorie mit dem Schaffen von Heinrich Campendonk und dessen Zeitgenossen. Eröffnung ist an diesem Samstag Von Julian Carlos Betz, Penzberg

Wolfratshauser Flussfestival Schön gschert

Ringlstetter und Band in Wolfratshausen Von Barbara Szymanski, Wolfratshausen

In Geretsried Neuauflage für Blade Night

2020 wird wieder eine Strecke für Skater gesperrt Von Florian Zick, Geretsried

Maisach Motorradfahrer prallt auf Auto

Fürstenfeldbruck Elektrobusse im Testbetrieb

Landkreis nimmt an mehrjähriger Machbarkeitsstudie teil

Fürstenfeldbruck Helfer in der Not

Der neue Brucker Militärdekan Andreas Vogelmeier war in Irak und Afghanistan. Soldaten in Krisensituationen versucht er Halt zu geben Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Gröbenzell Gemeinderat wächst

SZ-Serie: Bodenschätze, Folge 5 Namensgebende Tasse

In einem Gräberfeld an der B 471 stoßen Archäologen 1998 auf Spuren der Glockenbecherkultur Von Florian J. Haamann, Olching

Eichenau Gehen - läuft bei ihr

Die 16 Jahre alte Sarah Friedrich aus Eichenau hat eine wenig bekannte Leichtathletik-Disziplin für sich gewählt Von Valentina Finger, Eichenau

Oberschweinbach Ohnmächtig gegen Baum gefahren

Schweinezucht Zwischen Deckabteil und Weide

Johannes Müller ist begeisterter Ferkelerzeuger. In seinem Stall in Egenhofen leben 250 Mutterschweine. Einige Jungtiere mästet er selbst auf einer großen Weide Von Ingrid Hügenell, Egenhofen

Kommunalwahl in Emmering Stefan Floerecke tritt an

CSU Emmering nominiert ihren Bürgermeisterkandidaten Von Manfred Amann, Emmering

Mein Tag Wertevermittlerin geht in Ruhestand

Johanneshaus Olching verabschiedet Leiterin Eveline Kuhn-Affeldt Von Christian Hufnagel

Fürstenfeldbruck Landrat darf Geld behalten

Thomas Karmasin muss nach einem Votum des Kreistags Entschädigungen für Kommissionsarbeit nicht abführen. Daraufhin kündigt er eine Spende für die Initiative "1000 Schulen für Afrika" an Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Tierwohl Umstrittene Ferkelkastration

Ebermast oder Immunspritze - welche Alternativen es gibt

SZ-Serie:  Im Märzen der Bauer, Folge 5 Wald und Wild

Auf den Christbaumfeldern sieht es traurig aus, weil die Hagelwalze vom Pfingstmontag vielen jungen Tannen die Spitzen zerstört hat. Derweil schmiedet Bauer Georg Huber Pläne. Er möchte ein Gehege für Rothirsche aufbauen und holt sich dazu Tipps in Brandenburg. Von Ingrid Hügenell, Puchheim

Mitten in Fürstenfeldbruck Freifahrtschein fürs Altstadtfest

Wer in Bruck feiern will, muss sich auch ablichten lassen. Datenschutz? Kein Problem für die Stadt Kolumne von Stefan Salger

Fürstenfeldbruck Ohne Führerschein Unfall gebaut

Festival in Gauting Mundart-Rock und Sushi

Das Kulturspektakel lockt am Wochenende mit 40 Bands, Izakaya-Stand und Spielen Von Michael Berzl, Gauting

Inning Ausfahrt nachts gesperrt

Starnberg Das Ende der unendlichen Geschichte

Landrat Karl Roth legt nach jahrelangen Diskussionen den Grundstein für die Erweiterung des Landratsamts Von Astrid Becker, Starnberg

Auszeichnung Freundlich zu Bienen

Bezirk ehrt die Gemeinde Krailling

Jugendarbeit Wolpertinger in Virginia

Vier Starnberger nehmen am Pfadfindertreffen in den USA teil, zu dem 47 000 Jugendliche erwartet werden. Die nach dem bayerischen Fabeltier benannte Gruppe reist mit Dirndl und Lederhosen Von Ute Pröttel, Berg

Ausbildung Glänzender Abschluss

Fast alle Realschüler im Landkreis haben die Prüfungen bestanden, viele mit einem Einserschnitt. Der Großteil der Absolventen strebt nun das Abi an Von Blanche Mamer, Starnberg