bedeckt München 10°
  • Chronologisch
  • Relevanz
2019-12-03T063043Z_700323661_RC2IND9E1VNS_RTRMADP_5_AUSTRALIA-RESCUE
Australische Wildnis Wo ist Claire?

Drei Freunde bleiben mit ihrem Auto im australischen Outback stecken. Zwei Wochen später kehren zwei von ihnen lebend zurück. Nach der dritten suchen die Rettungskräfte noch immer. Von Mareen Linnartz

chris-liverani-NDfqqq_7QWM-unsplash
Geldanlage Wie junge Menschen vorsorgen können

SZplus Meinung Mit Geldanlage sollten sich junge Leute mehr beschäftigen. So schwer ist das gar nicht. Am besten geht das nicht etwa mit viel Nervenkitzel, sondern auf die spießige Tour. Kommentar von Felicitas Wilke

2erCombo_4-3
Todesfälle im K-Pop Unter Druck

SZplus Drei tote Künstler in acht Wochen - Südkorea diskutiert die Abgründe des K-Pop. Dabei geht es um obsessive Fans, Hasskommentare, Rachepornos und die psychischen Probleme der Stars, die vielfach tabuisiert werden. Von Jonas Lages

Stadtplanung Ein Überflieger sieht genau hin

Fotograf Oliver Acker dokumentiert mit Luftbildaufnahmen Nürnbergs Wandel. Die verblüffende Dynamik lässt sich in seinem neuen Buch anschaulich nachvollziehen Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Landtag Das Parlament in der Warteschleife

Staatsregierung beantwortet Anfragen von Abgeordneten oft nur unzureichend oder zu spät, kritisieren Oppositionspolitiker Von Lisa Schnell

Mitten in Bayern Ringfahndung der Liebe

Der Koni kann sein Glück kaum fassen: Nach 40 Jahren kehrt der goldene Reif seiner Mathilde auf äußerst überraschendem Weg zu ihm zurück Kolumne von Johann Osel

Musik Die schönen Seiten der Szene

Das Jazzfest München ist Leistungsschau und Selbsthilfeforum zugleich. In der 30. Ausgabe widmen sich Musiker wie das Modern String Quartet dem Motto "Bilder einer Ausstellung" Von Oliver Hochkeppel

Kurzkritik Tiefgründig

Der Pianist Alexander Gadjiev im Herkulessaal Von Andreas Pernpeintner

Vorschlag-Hammer Es kommt ein Schiff, beladen

Auf Kreuzfahrt durch die Kulturwelt Münchens landet der Mensch an den unglaublichsten Orten Kolumne von Christiane Lutz

Filmtipp des Tages Zurück nach Tschernobyl

Lothar Herzogs komplett auf Russisch gedrehtes Drama "1986" kreist um die Studentin Elena, die in illegale Geschäfte ihres Vaters verwickelt ist, welche sie immer wieder in die gesperrte Zone von Tschernobyl führen

Jubiläum Poesie am richtigen Platz

Vor 30 Jahren gründete Ursula Haeusgen das Lyrik Kabinett, das sich längst zu einer europaweit bedeutenden Bibliothek entwickelt hat. Sie bietet neben ihren Werken auch den Dichtern aus aller Welt ein Zuhause Von Antje Weber

Ausstellung Reisen unter erschwerten Umständen

Die Dada-Künstlerin Hannah Höch führte ein bewegtes Leben. Etliche ihrer Collagen sind verschollen - und inspirieren gerade deshalb ein Projekt des Künstlers Jaro Straub in der Memminger Mewo-Kunsthalle Von Sabine Reithmaier

Pop Beats der Besessenheit

"Henker und Jäger" heißt ein experimenteller Liederabend über den Hass. Die Botschaft in der Muffathalle ist klar: Toleranz und Weltoffenheit Von Jürgen Moises

Kurzkritik Edle Nervosität

Vilde Frang debütiert beim Staatsorchester mit Korngold Von Harald Eggebrecht

florian.peljak__a0a1781_20191203160002
Innenministerium Regieren in bester Lage

Das bayerische Innenministerium mietet die ehemalige Zentrale des Dax-Konzerns Linde. 300 Beschäftigte sollen am Oberanger künftig arbeiten. Und der Mietpreis? Darüber schweigt das Ministerium. Von Sebastian Krass

Verein "HebaVaria" Hebammen von der Vermittlung

Schwangere und Mütter mit Neugeborenen sollen leichter eine gute Betreuung finden

Guter Empfang Überall erreichbar

Eine Fachzeitschrift hat die Netze der Mobilfunkanbieter in München getestet - nur am Stadtrand ist das Ergebnis nicht immer optimal Von Kathrin Aldenhoff

Polizei in München Mehr als 100 Festnahmen bei Elektro-Festival in Freimann

Einige Besucher des "Contact"-Festivals im Zenith hatten so viel Rauschgift dabei, dass nun wegen des Verdachts auf Drogenhandel gegen sie ermittelt wird.

Kunstakademie "In München sitzt man alles aus. Auch den Feminismus"

Frauen haben es im Kunstbetrieb oft schwerer, deshalb soll unter dem Titel "Feminist Invasion" über Gleichberechtigung gesprochen werden Interview von Sabine Buchwald

Handball Gröbenzeller Basisarbeit

Die Handballerinnen des HCD Gröbenzell geraten nach der jüngsten Heimniederlage unter Druck. Von Thomas Jensen, Gröbenzell

Tanzen Rekorde im Viervierteltakt

Die Boogie Magic's um die erfolgreichen Teenager Theresa Sommerkamp und Elian Preuhs dominieren die deutschen Meisterschaften in Bad Füssing wie noch kein Verein vor ihnen. Von Andreas Liebmann

Handball Applaus, Applaus

Der HC Erlangen stellt den slowenischen Nationaltorwart Klemen Ferlin vor - der Transfer veranschaulicht die Dimensionen, in die der Handball-Bundesligist vordringen will. Denn Ferlin ist ein Spieler, der in Gewässern zu Hause ist, in dem Erlangen eigentlich nicht fischt. Von Sebastian Leisgang

FSV Mainz 05 312 Sprints

Der neue Trainer Achim Beierlorzer hat das Team mit einem Spielsystem stabilisiert, das er eigentlich gar nicht mag. Nach dem 2:1 gegen Frankfurt hat sein Team vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Von Johannes Aumüller, Mainz

Kommentar Etikettenschwindel

Kurz vor der Enstcheidung über Sanktionen gegen Russland lädt das IOC den Olympia-Chef des Landes zum Anti-Doping-Gipfel. Kameradschaft nach Art des Sports. Von Thomas Kistner

Snooker "Was mache ich hier?"

Veteran Nigel Bond, der seine beste Zeit hinter sich hat, sorgt für eine Sensation: Er bezwingt Judd Trump, Nr. 1 der Welt, der zuletzt unantastbar wirkte. Von Carsten Scheele

Kolumne: Silicon Valley Abgehoben

Ein bedeutendes Statussymbol in Silicon Beach ist der Pilotenschein. Nur - wie war das mit der Nachhaltigkeit? Von Jürgen Schmieder

Unicredit Der Elch bleibt

Bankchef Mustier will Milliarden ausgeben für die IT und die Aktionäre. Zugleich sollen Tausende Stellen wegfallen - auch bei der deutschen Tochter Hypo-Vereinsbank. Von Stephan Radomsky

Versicherungen Faule Kunden im Blick

Das Vergleichsportal Joonko macht Check24 Konkurrenz. Dabei geht es aber nicht mehr nur um hohe Abschlussprovisionen. Von Friederike Krieger, Köln

Themen & Trends Frag Facebook

Weil Facebook-Mitarbeiter immer mal wieder mit unangenehmen Fragen konfrontiert werden, hat ihnen ihre Firma einen Chatbot zur Seite gestellt. China war in Sachen Cloud spät dran, doch nun holt das Land mächtig auf.

Glosse Kordeln des Konsumwahns

Eigentlich wurden schnurlose Ohrhörer als Fortschritt angedient. Und nun? Gibt es Schnüre für schnurlose Ohrstöpsel. Von Jürgen Schmieder