bedeckt München 23°
1438

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

164
dpa_5F9D200069E4A44B
Flugbereitschaft Regierungsjet soll die Landebahn verfehlt haben

Bei der ungeplanten Landung auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld am Dienstag gab es offenbar mehr Probleme, als bislang bekannt. Die Maschine könnte einen Totalschaden haben.

48
329D26009435A925
Busunglück auf Madeira Erst ein Knall, dann "ohrenbetäubende Stille"

Zwei Tage nach dem Busunglück mit 29 Toten auf der portugiesischen Insel Madeira sitzt der Schock tief. Über die Unfallursache gibt es wilde Spekulationen. Von Sebastian Schoepp und Thomas Urban

46
dpa_5F9C7E008A6FD832
Feinstaub Benziner sind dreckiger als Diesel

Autos mit Ottomotor durften jahrelang mehr Ruß ausstoßen als Diesel. Jetzt zeigt sich: Nicht die Selbstzünder sind die größten Dreckschleudern. Von Joachim Becker

30
dpa_5F9CB400FE4FEA21
Pollenflug So schlimm war die Heuschnupfen-Saison lange nicht mehr

Viele schniefen in diesem Jahr besonders heftig. Experten erklären, was zu Ostern fliegt und was Allergiker tun und lassen sollten. Von Kristian Meyer

28
dpa_5F9D2000730E93D5
Galaxy Fold Samsungs Falt-Smartphone startet katastrophal

Bei mehreren Testgeräten flackert das Display oder fällt ganz aus. Für Samsung steht bei dem 2000-Euro-Handy viel auf dem Spiel. Jetzt muss der Konzern zeigen, dass er Krisen-PR kann. Von Simon Hurtz

22
AP_18338346680675
Verunglückte Profi-Bergsteiger Tragödie am Howse Peak

Die Bergsteiger Hansjörg Auer, David Lama und Jess Roskelley sind vermutlich in Kanada von einer Lawine verschüttet worden. Sie wurden bekannt durch schwierige Erstbesteigungen und Kletterrouten und zählen zu den besten Alpinisten der Welt. Von Titus Arnu

15
Samsung Schrecklicher Start

Das Falt-Smartphone Galaxy Fold bereitet Testern Probleme. Dabei soll das neue Gerät den Markt revolutionieren - auch den deutschen. Von Simon Hurtz

14
dpa_5F9D2200F24A72EF
Brand von Notre-Dame Wie soll die Kathedrale in Zukunft aussehen?

Barbara Schock-Werner, die frühere Dombaumeisterin von Köln, koordiniert die deutsche Hilfe für Notre-Dame. Viele wollen beim Wiederaufbau mitmachen - aber vorher sind gewichtige Entscheidungen zu treffen. Interview von Lena Jakat

11
B99D332B-BAFA-4E3C-9D5C-3A1561D713FB
Debatte über billigere Tickets Bahn-Chef hofft auf fünf Millionen zusätzliche Passagiere

Exklusiv Sollten die Steuern auf Tickets gesenkt werden, geht der Konzern von einem Ansturm auf seine Züge aus. Deutlich pünktlicher wird die Bahn allerdings vorerst nicht. Von Markus Balser, Berlin

10
329D22009D42DBA0 Bilder
New York Auto Show Brüllen statt stromern

Bilder In New York feiern die Autohersteller Neuheiten, die wie Relikte aus einer fast vergangenen Welt erscheinen: Dicke SUVs und Sportwagen stehen auf der Messe im Mittelpunkt. Die Zukunft macht hier erstmal Pause.

8
2019-04-10T163333Z_1237119476_RC1A883C8E90_RTRMADP_5_SOCCER-WORLDCUP-QATAR
Justiz-Affäre um Fifa-Präsident Infantino sitzt in der Falle

Meinung Ein Sonderermittler hat festgehalten: Gianni Infantinos Geschenke-Orgie an einen befreundeten Schweizer Oberstaatsanwalt war total privat. In der Fifa müsste den Präsidenten genau das in die Bredouille bringen. Kommentar von Thomas Kistner

8
2019-04-09T100036Z_910179652_RC1754D35B40_RTRMADP_5_USA-CBD
Cannabidiol Der neue Hype um CBD

Selbst in der Drogerie sind Öle mit dem vermeintlich gesunden Hanf-Inhaltsstoff CBD erhältlich. Was ist dran an den Produkten? Von Johanna Kuroczik

7
catherina.hess_los_20190418172401
Influencer-Awards Poser-Festival mit Heidi und Tom

Zum dritten Mal werden in München Auszeichnungen an Influencer und andere Social-Media-Sternchen verliehen - aber eigentlich dreht sich alles um Heidi Klum und Tom Kaulitz. Von Thomas Becker

6
00333343
Mileva Marić Im Schatten Einsteins

Gebührt Albert Einsteins erster Frau Mileva Marić der wahre Ruhm für die Relativitätstheorie? Eine neue Biografie räumt mit diesem Mythos auf - und beschreibt Albert als schlimmen Ehemann. Von Marlene Weiß

6
anno stadt_k
"Anno 1800" im Test Der Spaß, ein Despot zu sein

Das Computerspiel "Anno 1800" romantisiert die Zeit des Kolonialismus. Aber Vorsicht: Wer es zu wild treibt, bringt das Volk zur Rebellion. Von Caspar von Au

6
dpa_5F9D2600F40C8866
TV-Duell Poroschenko gegen Selenskyj Der Präsident und der Komiker streiten im Olympiastadion von Kiew

Tausende Menschen saßen im Publikum, Fernsehsender übertrugen das Duell auch in Russland. Poroschenko wirft seinem Herausforderer Nähe zu Russland vor.

6
jon-tyson-775431-unsplash
Karfreitag Was Wahrheit ist

Meinung Der Erfolg des rechten Relativismus zeigt: Schulterzucken im Angesicht der Wahrheitsfrage reicht nicht. Es bräuchte eine neue Lust an der Wahrheitssuche. Die Karfreitagsszene mit Jesus und Pilatus birgt vielleicht eine Idee, wie sie aussehen könnte. Kommentar von Matthias Drobinski

5
Szenario Ein Bild von einem Kuss

Bei der Verleihung der Influencer-Awards wollen alle irgendwie auffallen, doch das ist schwer. Denn: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind da und führen ihre Innigkeit vor Von Thomas Becker

5
dpa_5F9D24008AE15E78
Paläontologie Riesiger Raubsäuger in Kenia entdeckt

Größer als ein Eisbär, bis zu 1500 Kilo schwer: Forscher beschreiben ein Raubtier, das vor 23 Millionen Jahren die Nahrungskette dominierte.

5
Künstliche Intelligenz Das Parfüm, das aus dem Computer kam

Lavendel, Cumarin oder Bergamotte? Wissenschaftler lassen eine künstliche Intelligenz Duftstoffe kombinieren. Die ersten Düfte kommen in Kürze auf den Markt. Von Joachim Laukenmann

5
2019-04-14T051207Z_1374588119_RC17151C3B30_RTRMADP_5_MOTOR-F1-CHINA
Formel 1 Leclerc untergräbt Vettels Autorität

Der 21-Jährige Ferrari-Fahrer fordert seinen Teamkollegen geschickt heraus. Momentan halten sowohl die interne Order als auch der Frieden. Die Frage ist nur: Wie lange noch? Von Philipp Schneider

5
dpa_5F9D260075558DCC
Unruhen in Londonderry Frau bei "terroristischem Vorfall" in Nordirland erschossen

Die 29-jährige Journalistin kam in einer Wohnsiedlung in Londonderry ums Leben. Zuvor war es zu Ausschreitungen mit der Polizei gekommen.

5
01_Postkarte__Kunstanstalt_Stengel___Co._GmbH_in_Dresden_
Nationalsozialismus Hitlers Zwangsarbeitsamt

Eine Berliner Ausstellung zeigt, wie das Reichsarbeitsministerium den Nazis als Werkzeug für ihre Entrechtungs- und Vernichtungspolitik diente. Von Jens Bisky

5
imago39827992h
Fußball Gemeinheiten und Sticheleien bei 1860 München

Die Atmosphäre bei den Löwen ist politisch aufgeladen wie lange nicht: Der Streit zwischen dem e.V. und Investor Hasan Ismaik spaltet den Verein. Eine Chronologie der bisherigen Nadelstiche. Von Markus Schäflein und Philipp Schneider

5
GettyImages-52921014
Fußball Der Mann für die wichtigen Tore

Bis zu seinem Tod war Agustín Herrerín über 50 Jahre Mitarbeiter von Real Madrid, in der Fußballwelt aber fast unbekannt. Dabei war er der Retter, als 1998 im Halbfinale der Champions League das Tor umfiel. Nachruf von Javier Cáceres

4
Griechenland Deutschland soll Milliarden zahlen

Das griechische Parlament fordert Entschädigung für Kriegsverbrechen. Von Christiane Schlötzer, Athen

4
Streit um den Bon Alarm an der Kasse

Bis auf wenige Ausnahmen soll jeder Apotheker, Kneipier und Eisverkäufer den Kunden bald einen Bon in die Hand drücken. Außerdem muss er seine Einnahmen vor Manipulationen schützen. Doch noch herrscht Chaos. Von Michael Kläsgen

4
963115-01-02
Serge Gnabry "Ich habe mir das immer zugetraut"

SZplus Der Angreifer gilt als Gesicht des Umbruchs beim FC Bayern. Im Interview erklärt er, warum er an seinem Erfolg beim FC Bayern nie gezweifelt hat und wie er es mit veganen Ostereiern hält. Interview von Christof Kneer und Benedikt Warmbrunn

4
3erCombo_4-3
Kanada Drei Profi-Bergsteiger womöglich von Lawine verschüttet

Die beiden österreichischen Extremsportler Hansjörg Auer und David Lama sowie der Amerikaner Jess Roskelley werden nach einer Tour in Alberta vermisst. Sponsoren und Behörden gehen vom Schlimmsten aus.

4
Frankreich Pforte der Hölle

Warum werfen steuerflüchtige Milliardäre mit Millionen-Spenden um sich, fragen Intellektuelle. Von Joseph Hanimann

4
2019-04-18T175746Z_1593136114_RC18331410E0_RTRMADP_5_USA-TRUMP-RUSSIA-REPORT
Mueller-Bericht Eine Entlastung Trumps sieht anders aus

Der in Teilen veröffentlichte Report von Sonderermittler Mueller bringt wenig Klarheit. Für noch mehr Ärger als US-Präsident Trump sorgt jedoch im Moment sein Justizminister. Von Alan Cassidy, Washington

4
47365045
Bundeswehr-Flugzeuge Der nächste Problemfall

Nicht nur die "Gorch Fock" kostet Unsummen, auch die Kosten für die Marineflieger vom Typ "P-3C Orion" laufen aus dem Ruder, klagt der Bundesrechnungshof. Von Mike Szymanski, Berlin

4
dpa_1494FC00A5522A71
Arbeitsrecht Was passieren muss, damit Beamte rausfliegen

Beamte können nicht einfach entlassen werden, dafür ist zuweilen ein Disziplinarverfahren nötig - so wie bei der Lehrerin, die unbedingt ins RTL-Dschungelcamp wollte. Von Larissa Holzki

4
190322_TestSchnitzel
Test Das ist das beste Veggie-Schnitzel

Pflanzliche Ersatzprodukte für Fleisch liegen im Trend, sind geschmacklich aber leider oft daneben. Sterne-Koch Nelson Müller hat neun Veggie-Schnitzel getestet - mit überraschendem Ergebnis. Von Martin Kuhna

3
2018-07-12T105941Z_2065192098_RC15287AF800_RTRMADP_3_NATO-SUMMIT
Nato Gefahr lauert auch im Weißen Haus

70 Jahre gibt es die Nato. Das Atlantische Bündnis war so erfolgreich, dass ihm zeitweise die Gegner abhandenkamen. Das hat sich geändert - nicht nur weil Russland alles tut, um als Bedrohung zu gelten. Von Matthias Kolb, Brüssel

3
"Heß war ja eine Nummer null" (Bild)
Interview mit Hitler-Leibwächter Rochus Misch (I) "Heß war ja eine Nummer null"

Fünf Jahre war Rochus Misch Bodyguard und Telefonist von Adolf Hitler. Im ersten Teil eines SZ-Interviews von 2005 spricht der ehemalige SS-Mann über seine Jahre mit dem Diktator. Interview: Oliver Das Gupta, Berlin

3
2019-04-18T231058Z_1455199007_RC1A95152600_RTRMADP_5_USA-TRUMP
US-Präsidentschaft Die Demokraten müssen Trump schon selbst besiegen

Meinung Denn der Mueller-Bericht wird den Präsidenten nicht stürzen. Und das ist eine beruhigende Nachricht. Kommentar von Hubert Wetzel

3
GYI_1143583014
2:0 gegen Benfica Lissabon Der Eintracht ist nun alles zuzutrauen

Begeisternde Stimmung, mitreißender Fußball und das nötige Drama: Die Frankfurter erreichen erstmals seit 39 Jahren ein Europapokal-Halbfinale - gegen Benfica verschieben sie Grenzen. Von Tobias Schächter, Frankfurt

3
SZ-Photo-h-00054954
Zweiter Weltkrieg Berlin weist griechische Reparationsforderungen zurück

Etwa 300 Milliarden Euro fordert Griechenland für die von Deutschen im Zweiten Weltkrieg angerichteten Schäden. Die Bundesregierung betrachtet das Thema als "abschließend geregelt".

3
dpa_5F9D1A00A17EF745
Jagd Invasion der Wolfs­beschützer

In Niedersachsen sollen Jäger einen zum Abschuss freigegebenen Wolf erledigen. Weil Tierfreunde sie immer wieder sabotieren, greift man in Sonnenborstel nun zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Von Thomas Hahn

3
ND_1
Feuer in Kathedrale Notre-Dame im Vorher-Nachher-Vergleich

Mehr als 14 Stunden dauerten die Löscharbeiten, der hölzerne Dachstuhl und der Spitzturm konnten nicht gerettet werden. Diese Bilder zeigen das Ausmaß des Brandes in Notre-Dame.

3
dpa_5F9D220060311C9A
Aus in der Champions League Pep Guardiolas dramatischstes Scheitern

Der Traum vom Titel zerbricht erneut vorzeitig: ManCity scheidet nach einem irrwitzigen 4:3 gegen Tottenham im Viertelfinale der Champions League aus. In einer wilden Partie verdrängt Anarchie die Taktik des City-Trainers. Von Philipp Schneider

3
110714263
Flüchtlingspolitik Die Länder sehen Probleme, die Seehofer nicht zu sehen scheint

Das Geordnete-Rückkehr-Gesetz des Innenministers wird sehr unterschiedlich aufgenommen. Zentrale Kritik: Wo und wie die Menschen unterbringen, deren Asylantrag abgelehnt wurde? Von Thomas Hahn, Hamburg

3
329D2200CC7368F5
Brand in Notre-Dame Warum keine Versicherung den ganzen Schaden zahlt

Noch ist unklar, wie das Feuer in der Kathedrale ausbrach und wer dafür haftet. Klar ist aber: Die Versicherungssumme wird angesichts der Dimensionen in keinem Fall ausreichen. Von Anne-Christin Gröger

2
test-gesichtsbuersten
Geräte im Test Diese Gesichtsbürste reinigt am besten

Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten sollen die Haut besonders gründlich säubern. Aber halten die Geräte was sie versprechen? Von Julia Rothhaas

2
US-Wahl Wikileaks veröffentlicht neue E-Mails aus Clintons Wahlkampagne

Darin geht es um Widersprüche in Aussagen der Präsidentschaftskandidatin. Wahlkampfmanager Podesta beschuldigt Russland, hinter dem Hackerangriff zu stecken.

2
stephan.rumpf_zirch10_20131003155701
Mitten in Bayern An Karfreitag liegt das Paradies 5,6 Kilometer hinter der Grenze

Aus dem ganzen Berchtesgadener Land pilgern Menschen in Scharen nach Salzburg. Wann und wie das aufkam, weiß keiner. Kolumne von Johann Osel

2
Spione_16_9
Arbeiten beim Geheimdienst Traumjob: Geheimagent

SZplus Immer wieder in andere Identitäten schlüpfen? Oder doch lieber Q nacheifern? Deutsche Geheimdienste suchen dringend Personal. Was man mitbringen muss - und was einen erwartet. Von Juliane von Wedemeyer

2
gor-davtyan-725341-unsplash
Trauerfeiern Einsames Ende

SZplus Wann Sebastian A. starb, kann keiner genau sagen. Seine Trauerfeier dauerte sieben Minuten, die Besucherstühle blieben leer. Über den stillen Abschied von Menschen, die von niemandem vermisst werden. Von Anna Hoben

2
Jahn Regensburg Der Aufräumer

Vier Jahre war Torwart Philipp Pentke ein Rückhalt der Regensburger Erfolgsgeschichte. Von Johannes Kirchmeier

2
IMG_7202
Militär und Glaube Ruf aus der Feldmoschee

SZplus Bisher mussten muslimische Bundeswehrsoldaten im Camp Castor in Nordmali im Container oder im Sand beten. Das soll sich nun ändern. Von Joachim Käppner, Gao

2
2.86886748-HighRes
Das Leben des Brian Was man von Monty Python lernen kann

Richtig pfeifen, Spaltertum und in unangenehmen Situationen lautlos abtauchen - mit der traditionellen Osterkomödie lassen sich grundlegende Überlebensstrategien trainieren. von SZ-Autoren

2
FS_FA_H_50_Foto 1
Räteherrschaft in Bayern "Von der Schußwaffe ist rechtzeitig und rücksichtslos Gebrauch zu machen"

Zahlreiche Zeugnisse erinnern daran, wie vor 100 Jahren die Räteherrschaft in Augsburg endete. In angefledderten Akten ist jeder "Revolutionsunfall" festgehalten - damit sind die Opfer der Kämpfe gemeint. Von Willi Winkler

2
GettyImages-51100746
70 Jahre Nato Wenn es keine Sicherheit mehr gibt

Meinung Die Nato wird 70 und steckt in der Existenzkrise. Wie es weitergeht, entscheiden die USA - und Deutschland, das wie kein anderes Land von der Allianz profitiert hat. Kommentar von Stefan Kornelius

2
toni.heigl_hei_4787_20190412131806
Markt Indersdorf Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln

Die 75-jährige Myrian Bergeron wusste lange nicht, dass sie nach dem Zweiten Weltkrieg in einem Kloster lebte. Die Nationalsozialisten hatten sie als Kleinkind von ihrer Mutter getrennt. Von Anna-Elisa Jakob

2
986070-01-02
Pressestimmen "Ajax versenkt das Phänomen Ronaldo"

Die niederländischen Zeitungen feiern die "magische Tour" von Ajax durch Europa. Italien sieht, wie "Ajax mit den Enkelsöhnen Cruyffs" Juventus überrollt. Die Pressestimmen zur Champions League.

2
dpa_5F9D12000CF65771
Streit im Handball Schmierenkomödie mit Bob, Silvio und Simone

Meinung Bob Hanning, der wichtigste Mann im deutschen Handball, und Silvio Heinevetter streiten sich. Partnerin Simone Thomalla steht mit Posts bei. Das Schauspiel ist bizarr - offenbart aber ein Problem im deutschen Handball. Kommentar von Saskia Aleythe, Berlin

2
000_Nic6337826
Terrormiliz Islamischer Staat Mutmaßliches IS-Mitglied in Hamburg festgenommen

Der Verdächtige soll von 2013 bis 2014 in Syrien militärisch ausgebildet worden sein. Einer Person soll er nach seiner Rückkehr bei der Reise ins IS-Gebiet geholfen haben.

2
corinna.guthknecht_cg-20190403-7347_20190404093901
Café Solino Frühstück wie bei einer italienischen Mamma

Im Solino kann man ein Sammelsurium hübscher Dinge und Latte Macchiato mit karamellisierten Nüssen entdecken. Hektik bricht dort keine aus. Von Laura Kaufmann

2
_BAM8839
Immobilien Schickes Wohnen zum halben Preis

Das Freiburger "Syndikat" kämpft mit einer neuartigen Eigentumsform gegen die Wohnungsnot. Mieten sind niedrig, niemand hat Angst vor Kündigung. Wie funktioniert das? Von Bernd Kastner, Freiburg

2
voxbrunner_ffbvox190212-01_20190212151801
Fliegerhorst Fürstenfeldbruck Der Aufenthalt im "Ankerzentrum" dauert oft Monate

Eigentlich ist die Einrichtung am Fliegerhorst Fürstenfeldbruck nur auf einen kurzen Aufenthalt ausgelegt. Etwa 800 Geflüchtete sind dort untergebracht. Von Christoph Leischwitz, Fürstenfeldbruck

2
"Staatsstreichorchester" Münchner Polizei ermittelt wegen rechter Hetzmails

Unbekannte verbreiten unter dem Namen Staatsstreichorchester bundesweit Morddrohungen. Jetzt sind die Mails auch in München aufgetaucht. Von Martin Bernstein

2
180122_wieicheuchsehe_lehrerin
"Wie ich euch sehe" - die Lehrerin "Ich bin Lehrerin, nicht die Tagesmutter eurer Kinder"

Warum ehrgeizige Eltern sie verrückt machen und Lieblingskinder kein Problem sind, erklärt eine Grundschullehrerin in einer Folge von "Wie ich euch sehe". Von Viktoria Bolmer

2
2
GYI_1143688443 Bilder
Momentaufnahmen im April Bilder des Tages

Bilder Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

2
329D1E00FB63C578
Kampf um EU-Rechte nach dem Brexit Gekommen, um zu bleiben

Tanja Bültmann ist eine der prominentesten Stimmen jener EU-Bürger, die vom Brexit betroffen sind. Sie ist Deutsche, lebt in England und will auch nach dem Ausscheiden aus der EU dort nicht weg. Dafür kämpft sie. Von Verena Mayer, Berlin

2
dpa_5F9D1C004D478C81
Sterbehilfe Der Wille des Patienten sollte Gesetz sein

Meinung Das Bundesverfassungsgericht erwägt, den Deutschen ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben zu gewähren. Das ist gut so. Kommentar von Wolfgang Janisch

2
Schwabing Verdichtung im Hinterhof

Schwabinger Lokalpolitiker lehnen Wohnprojekt an der Bauerstraße erneut ab Von Ellen Draxel, Schwabing

2
Haslinger Hof in Niederbayern Aufreißen für Fortgeschrittene

"Ich baggere tagsüber und abends baggere ich auch": Der Haslinger Hof bei Bad Füssing ist Ostbayerns beliebtester Tanzschuppen - und ein Hort der einsamen Ü-40er-Herzen. Von Andreas Glas, Kirchham

2
Das Erbe der "Böhsen Onkelz" "Ich dulde keine Kritik an diesem heiligen Land"

Die Popkultur der Neonazis erfindet sich stets neu: Seit sich die Erfolgsband "Böhse Onkelz" vom Rechtsradikalismus losgesagt hat, springen vermeintlich unpolitische Bands in die Bresche des "Identitätsrocks". Die Südtiroler Band "Frei.Wild" ist eine davon - und erobert mit Nationalismus die großen Bühnen. Von Thomas Kuban

2
florian.peljak__a0a9064_20180503153901
Toxische Männlichkeit Männer, warum stemmt ihr euch gegen ein moderneres Rollenbild?

Meinung Eigentlich wurde der moderne Mann schon im Neuen Testament erfunden. Doch noch immer propagieren Intellektuelle ein traditionelles Machotum, das dem Zusammenleben schadet. Kommentar von Jagoda Marinić

1
Leserdialog Leserdiskussionen auf SZ.de

Die Beiträge und Meinungen unserer Leser fließen täglich in unsere Redaktionsarbeit ein - und werden zum Teil unserer Geschichten. Hier finden Sie unsere Regeln für eine sachliche Debatte.

1
Bilder
Britische Rangliste Die besten Unis der Welt

Bilder In einem Ranking der weltweit besten Unis geht Platz eins erstmals nicht an die USA. Drei deutsche Hochschulen schaffen es unter die ersten 50.

1
dpa_5F9D22005D537B2D
Automesse Shanghai Von Staats wegen unter Strom

China hat das Elektroauto mit Milliardensubventionen etabliert, der Rest der Welt muss aufpassen, den Anschluss nicht zu verlieren. Von Georg Kacher

1
000_ARP2590391
Bergsteiger-Leichen am Mount Everest Der höchste Friedhof der Welt

Vor Beginn der Hochsaison am Mount Everest Ende April schaffen einheimische Helfer tonnenweise Müll vom Berg. Und bergen die Leichen, die der schmelzende Gletscher freigibt. Von Titus Arnu

1
329D1A00B7AD9658
Stratolaunch Größtes Flugzeug der Welt fliegt zum ersten Mal

Zwei Rümpfe, sechs Triebwerke: "Stratolaunch" soll einmal als fliegende Startrampe für Satelliten dienen. Am Samstag hob der Flieger in Kalifornien erstmals ab.

1
889237-01-02
Istanbul Was der gigantische Flughafen-Umzug über die Türkei erzählt

Es ist ein Prestigeprojekt von Präsident Erdoğan: Der Istanbul Airport soll 2028 der größte Flughafen der Welt sein. Von Christiane Schlötzer, Istanbul

1
Mord in der JVA Siegburg Es war Samstag und es gab nichts zu tun

Im Prozess um den grausamen Mord in der Justizvollzugsanstalt Siegburg soll heute das Urteil gesprochen werden. Allerdings nur über die Täter, nicht über das System. Eine Reportage von Hans Holzhaider, Siegburg

1
Berufskrankheit "Mausarm" Wenn jeder Klick weh tut

Kleine Bewegungen verursachen oft große Schmerzen: Der "Mausarm" lässt sich gut behandeln, wird aber oft verschleppt. Von Aliki Nassoufis

1
2018-12-13T210158Z_1627681504_RC192DB4B580_RTRMADP_3_SOCCER-EUROPA-CEL-RBS
Bundesliga Marco Rose wird neuer Trainer in Gladbach

Die Borussia hat sich im Werben um den Salzburger Coach durchgesetzt. Rose war auch in Wolfsburg und bei Schalke im Gespräch.

1
Welt_im_Ruecken_Reinhard_Werner_Burgtheater_3
Berliner Volksbühne Gutes Stadttheater ist nicht genug

Der Intendantenvertrag von Klaus Dörr wird um ein Jahr verlängert - aber die Zukunft des Hauses ist weiter ungewiss. Von Peter Laudenbach

1
98704A04-55BF-4CC5-9B4D-0428A5587B8F Kopie
Werkstatt Demokratie "Wir brauchen radikale Schritte, um Europa zu retten"

Der österreichische Weltklasse-Schlagzeuger Martin Grubinger ist begeisterter Europäer, vermisst bei Polit-Entscheidern Mut für "das Richtige" - und skizziert ein starkes Europa mit entmachteten Nationalstaaten. Interview von Oliver Das Gupta, Berchtesgaden

1
948737-01-02
USA Die Auseinandersetzung um den Mueller-Bericht beginnt

Die Demokraten wollen ihn vollständig lesen, Justizminister Barr will nur eine geschwärzte Version weitergeben. Das dürfte zu juristischen Kontroversen führen. Von Thorsten Denkler, New York

1
Interview Wie riskant ist ein Jobwechsel mit 50?

Mit 50 haben die meisten noch 15 Arbeitsjahre vor sich. Wie ein später Neuanfang gelingt.

1
Bilder
Milchprodukte für Kinder Die Zucker-Könige

Bilder Verbraucherschützer haben die Zuckerbomben des Jahres unter den Milchprodukten für Kinder prämiert. Die "leichten Zwischenmahlzeiten" sind bis zu vier Mal süßer als Cola. Die Top Ten in Bildern.

1
Ukraine Poroschenkos Sündenregister

Zum Beispiel Poltawa: Warum das Staatsoberhaupt nach fünf Jahren Amtszeit auch bei seinen Anhängern in Ungnade gefallen ist - eine Spurensuche vor der Stichwahl um das Präsidentenamt. Von Florian Hassel, Poltawa

1
Schach_Zusammenspiel Video
Schach lernen - Folge 3 So wichtig ist die Entwicklung aller Figuren

Video Wer seine Figuren schnell mobilisiert, kann viel Power entwickeln. Großmeister Stefan Kindermann erklärt einige Strategien in unserer neuen Videoreihe. Videokolumne von Stefan Kindermann

1
Bayerische Wirtshaus-Kultur Das Leben ist wie eine Lawine

Die Welt ist in Unordnung, ganz besonders im Hinblick aufs Wirtshaus: Keiner weiß, ob es mit der Traditionsstätte bergab geht oder bergauf. Von Hermann Unterstöger Von Von Hermann Unterstöger

1
Roseninsel Bilder
Luftbilder des Fünfseenlands Die Karibik am Starnberger See

Bilder Der Morgennebel vor Tutzing, der riesige Schatten von Kloster Andechs, der Ammersee im Winter: Pilot und Fotograf Jörg Bodenbender hat für seinen neuen Band faszinierende Bilderbuchlandschaften eingefangen. Von Manuela Warkocz

1
Bundeswehr Völlig losgelöst

Die neuen Aufklärungsdrohnen sind besser für Kampfmissionen ausgerüstet als bislang bekannt. Die nächste Debatte über die Bewaffnung der Fluggeräte steht bevor. Von Joachim Käppner

1
robert.haas_rob3tebarf_18_20190413063601
Maui Wohlfühlen wie im Urlaub

"Hawasian Kitchen & Bar" nennt sich das Maui, eine Mischung der hawaiianischen und der asiatischen Esskultur. Auch die Drinks schmecken nach Ferien. Von Laura Kaufmann

1
Partnerwahl Frau sucht aus

Auch wenn Männer es vermutlich kaum wahrhaben wollen - es sind die Frauen, die bei der Partnersuche die entscheidende Wahl treffen. Darauf deutet eine Studie an Singles hin, die Forscher beim "Fastdating" beobachtet haben.

1
dpa_5F98B00068351039
Notruf Kosten für Einsätze von Rettungswagen steigen drastisch

Gesetzliche Krankenkassen geben pro Jahr mehr als zwei Milliarden Euro dafür aus. Das liegt auch daran, dass immer mehr Menschen wegen Bagatellen die 112 wählen.

1
dpa_5F9B06008E066924
Flughafen Frankfurt 2000 wertvolle Jungaale beschlagnahmt

Eine 47-Jährige will die Tiere nach Vietnam schmuggeln und dort als Delikatesse verkaufen. Doch der Zoll verhindert das lukrative Geschäft. Jetzt dürfen die Aale im Rhein schwimmen.

1
Bilder
Buch "Der Typ aus dem Song" Mannomann

Bilder Popsongs, die von Frauen inspiriert sind, gibt es zuhauf. Doch in vielen Welthits werden auch Männergeschichten erzählt. Welchen Schicksalsschlag verarbeitete Eric Clapton in "Tears in Heaven"? "Welcher Mann machte Lady Gaga "Speechless"? Und wer war "really lovely"? Ein Buch gibt Aufschluss. Von Julia Wilde

1
Zum Tod von Neil Armstrong Gesicht des Fortschritts

Mit einem kleinen Schritt betrat Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond. Die Bilder und Worte des Mannes im weißen Raumanzug brannten sich in das Gedächtnis der Menschheit ein. Er war ein Pionier des Weltraums - und bleibt eine Symbolfigur des Fortschritts.

1
JAKOB_2017-12-03_11-52-21
Italien "Schwarze Welle" beunruhigt Italien

Im Wahlkampf in Italien häufen sich rechtsextreme Vorfälle. Jetzt kursiert das Video einer Skinhead-Aktion in Como. Linke Parteien wollen demonstrieren, Lega-Nord-Chef Salvini spricht von Clownerei. Von Oliver Meiler, Rom

1
Rekonstruktion Landesmeister

Ein Land besinnt sich seiner Handwerker: Besuch in der wichtigsten Fachschule für Glaskunst in Frankreich, wo plötzlich auch der Bildungsminister auftaucht. Von Nadia Pantel

1
dpa_14918200569C5A68
Borreliose Warum man Zecken sofort entfernen sollte

Zecken brauchen bis zu 48 Stunden, um den Erreger der Borreliose zu übertragen. Die Parasiten schnell zu entfernen, ist daher ein guter Schutz. Von Werner Bartens

1
Logo_1500x1500_aufdenpunkt
SZ-Podcast "Auf den Punkt" Ukraine: Wie ein Satiriker Präsident werden kann

Der Komiker Selensky tritt in einer Stichwahl gegen Amtsinhaber Poroschenko an. Das hat mehr mit Frustration als mit dem Humor der Ukrainer zusammen.