Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Asmara in Eritrea Im Freiluftmuseum

SZplus Endlich herrscht Frieden in Eritrea. Doch was bedeutet das für das architektonische Gesamtwunder Asmara? Rettung? Oder wird es jetzt zur Beute der Investoren? Von Bernd Dörries

"Johnny English Strikes Again" Ungerührt und ungeschüttelt

SZplus Zum dritten Mal tritt Rowan Atkinson als britischer Topagent Johnny English an. Das Chaos seiner neuen Abenteuer wird von Hackern und vom Brexit gesteigert. Von Fritz Göttler

41880841
Schrumpfkopf-Versteigerung in Brüssel "Wer so was kauft, muss einen kleinen Knall haben"

SZplus Das deutsche Auktionshaus Lempertz versteigert in Belgien einen Schrumpfkopf. Sein Geschäftsführer Henrik Hanstein erklärt, warum das trotz Kolonialismus-Debatte immer noch möglich ist - und was der Markt besonders schätzt. Von Jörg Häntzschel

image004
Anschlagspläne in Deutschland Mörderischer Ehrgeiz

Exklusiv Drei IS-Kommandos sollten nach Deutschland einreisen und an unterschiedlichen Plätzen zuschlagen. Die beiden deutschen Islamisten Marcia M. und Oguz G. waren aufgefordert worden, bei dieser "Spezialmission" zu helfen. Von Georg Mascolo, Volkmar Kabisch und Amir Musawy

"Florenz und seine Maler" in der Alten Pinakothek Anbetung und Macht

SZplus Vom Aufbruch der Blicke in die Welt: Die alte Pinakothek in München erweckt die Kunst aus dem Florenz der Renaissance zum Leben. Das funktioniert auch deshalb, weil sich die Städte schon lange verbunden fühlen. Von Kia Vahland

dpa_5F9AA20028D40F9B
Landtagswahl in Hessen Verfolgen Sie das TV-Duell im Livestream

Live Bouffier gegen Schäfer-Gümbel: Eineinhalb Wochen vor der hessischen Landtagswahl treffen die Kandidaten im TV-Duell aufeinander.

Amokläufer tötet mindestens 17 Menschen in Schule auf der Krim (Vorschaubild) Video
Amokläufer tötet mindestens 17 Menschen in Schule auf der Krim

Video Der Ermittler gehen von einem Schüler als Täter aus.

lukas.barth_20150216lmb161458_20150217133001
Zweifel an Vergabe Gasteig-Sanierung droht Verzögerung

Die unterlegenen Architekten für den Umbau zweifeln an, dass die Vergabe korrekt lief. Sie sind sich sicher, dass die Entscheidenden unter Druck standen - und wollen ein Verfahren einleiten. Von Heiner Effern, Alfred Dürr

2018-10-12T043028Z_113021598_RC19318F7140_RTRMADP_3_CHINA-ECONOMY-TRADE
P&R-Anlagebetrug Geplatzte Träume

SZplus Zehntausende legten ihr Geld in Containern an - als Investment, für den Ruhestand oder eine eigene Wohnung. Nun bekommen die Gläubiger Antwort darauf, was sie von der insolventen Containerfirma erwarten können. Von Jan Willmroth

GYI_1052367078-1
Der Fall Khashoggi Berichte des Grauens

Die türkischen Medien sind voller makabrer Details über die "Exekution" des Dissidenten. Die Regierung in Ankara aber hält sich mit mit Vorwürfen Richtung Riad zurück - noch. Von Christiane Schlötzer, Istanbul

babytrage_fb
Geschlechterrollen Twitter-User zeigen, wie "männlich" Baby-Tragen sind

Ein britischer Moderator bezeichnete Daniel Craig als "entmannt", weil der sich sein Kind vor die Brust geschnallt hat. Sehr viele Twitter-User widersprechen ihm - und liefern Gegenbeweise.

alessandra.schellnegger_as_dsc_1411_20181016140301
München heute Zacharias' Tragik bei der Wahl / Polizei schnappt Geldautomaten-Sprenger / Strafe für Arturo Vidal

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Sara Maria Behbehani

JVA Hagen Gefangener stirbt nach Legionellen-Infektion

Ein 47-jähriger Häftling hat sich in der JVA Hagen infiziert. Wie, ist noch unklar. Trotz Behandlung in einer Spezialklinik erlag der Häftling einem Multiorganversagen. Von Max Sprick

2p6h3858
Britisches Abgeordnetenhaus Verlottertes Parlament

SZplus Gebrauchte Kondome, Erbrochenes, Müll - und das war nur der Anfang der Vorwürfe. Über das Abgeordnetenhaus Westminster ist jetzt ein durch und durch verstörender Bericht erschienen. Von Cathrin Kahlweit, London

Deutschland In der Krone

In Franken tanzt man nicht unter, sondern in den Linden. Dazu arbeiten ganze Dörfer an Plattformen mit, die ins Geäst gebaut werden. Das verbindet. Von Ingrid Brunner

Ende der Reise Runter von den Bäumen

Der Tourismus füllt oft alten Wein in neue Schläuche. Jüngst bewegt er Gäste dazu, in hohe Bäume zu steigen, dort zu schlafen und auch noch viel Geld dafür zu bezahlen. Dabei haben wir diese Stufe der Evolution doch schon überwunden. Oder? Von Stefan Fischer

USA Aus der Asche

An Ground Zero wächst ein Birnbaum, der das Attentat überlebt hat. Von Ingrid Brunner

Südtirol Baumhaus für Erwachsene

Oberhalb von Brixen hat das Hotel "MyArbor" eröffnet - auf Stelzen. Die höchsten Zimmer liegen in 30 Meter Höhe. Von Dominik Prantl

England Plong!

Ein Apfelbaum soll Newton zu seiner Gravitationstheorie inspiriert haben. Von Monika Maier-Albang

Spanien Vom Winde verdreht

Auf den Balearen stehen Bäume, die tief in der Geschichte der Inseln verwurzelt sind. Eigentlich stehen sie unter Schutz, allerdings kümmert sich niemand um sie. Außer einem Mann, der ihnen seine ganze Freizeit verschrieben hat. Von Brigitte Kramer

Japan Hanami

Ihn bewunderte der Kaiser schon vor 700 Jahren: ein tausendjähriger Kirschbaum auf der Insel Honshu. Von Ingrid Brunner

USA Der Größte

89 Meter hoch und 31 Meter Umfang: Der voluminösteste Baum der Erde steht in Kalifornien. Von Monika Maier-Albang

Schweden Alte Schwedin

Dünn, aber zäh: Eine Fichte in Schweden ist mit über 9000 Jahren der älteste Baum der Welt. Von Ingrid Brunner

Deutschland Zu Gast beim Gelben Richard

Streuobstwiesen leuchten jetzt im Herbst in allen Farben. Sie sind aber nicht nur ein schönes Ziel für Wanderer, die Äpfel und Schnaps verkosten, sondern leisten auch Großes für die Artenvielfalt. Von Stefan Fischer

Berge Zapfenstreich

Möbel, Likör oder Kissenfüllung: In den Alpen ist die Zirbe allgegenwärtig. Zeit, ein paar Begriffe zu erklären. Von Dominik Prantl

Georgien Die Wipfelstürmer

Zurzeit werden in Georgien die Zapfen der Nordmanntanne geerntet. Für die Samen des beliebten Weihnachtsbaums riskieren Arbeiter ihr Leben. Das Millionengeschäft wird aber in Europa gemacht. Von Hans Gasser

Wippstetten Das Erbe der Leyrsederin

In einem alten Anwesen wurden 250 Jahre alte Tanzmusiknoten entdeckt. Wiener Musiker haben die ungewöhnlichen Melodien am Fundort erklingen lassen Von Katharina Schmid, Wippstetten

Bezirke Schwere Verluste für CSU und SPD

Bei den Bezirkstagswahlen gewinnen Grüne und Freie Wähler dazu, die AfD zieht neu ein Von Dietrich Mittler

Nürnberg Millionen veruntreut

Vermögensverwalter der Fürstlich Castell'schen Bank vor Gericht

johannes.simon_j_simon059_210318szmuc_20180322131201
Bayern nach der Wahl Der neue Landtag ist kein Spiegelbild der Gesellschaft

Der Frauenanteil im bayerischen Landtag sinkt auf 26,8 Prozent. Das ist jämmerlich. Denn Volksvertreter sollten alle Bevölkerungsgruppen repräsentieren. Kommentar von Katja Auer

Der neue Landtag 205 Abgeordnete, sechs Fraktionen, ein Hohes Haus

Der größte Landtag der Nachkriegszeit ist gewählt, nun steht fest, wer die nächsten fünf Jahre im Münchner Maximilianeum abstimmen darf. So repräsentativ wie ein Parlament bestenfalls sein soll, ist die Zusammensetzung allerdings nicht Von Anna Günther

Literatur Archiv auf Anfang

Anke Buettner wird neue Leiterin der Monacensia im Hildebrandhaus Von Antje Weber

Konzert Riesenrad-Blues

Der Wiener Norbert Schneider mit Band im Lovelace Von Oliver Hochkeppel

Jubiläum Lebendige Tradition

125 Jahre Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst Von Evelyn Vogel