bedeckt München 27°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Seuchenschutz WHO ruft internationalen Gesundheitsnotstand aus

Die Ebola-Epedimie im Kongo ist nach einem Jahr noch nicht unter Kontrolle. Jetzt will die Weltgesundheitsorganisation zu schärferen Maßnahmen greifen.

dpa_5F9DE2001A1BC79E
Forschung Wie Deutschland technologisch wieder an die Spitze will

Mit einer Milliarde Euro ausgestattet soll die "Agentur für Sprunginnovationen" bahnbrechende Erfindungen fördern. Einziges Kriterium: Es muss etwas sein, dass die Welt noch nie gesehen hat. Von Michael Bauchmüller, Berlin

110365-01-03
USA Die Republikaner machen sich zu Trumps Erfüllungsgehilfen

Meinung Mit seinen rassistischen Tweets will der US-Präsident absichtlich spalten. Und seine Partei demonstriert Rückgratlosigkeit, Feigheit und Wieselei. Kommentar von Christian Zaschke, New York

Ausmaß der Notre-Dame-Tragödie bei Ministerbesuch sichtbar (Vorschaubild) Video
Ausmaß der Notre-Dame-Tragödie bei Ministerbesuch sichtbar

Video Das Feuer war in April im hölzernen Dachstuhl der weltberühmten Kathedrale ausgebrochen.

Neue Filme in Kürze Die Starts der Woche

Der "König der Löwen" brüllt wieder, Chucky die Mörderpuppe mordet wieder, und Luc Besson träumt wieder von langbeinigen Killerinnen. Die Filmwoche im Überblick. Von den SZ-Kritikern

Brüsseler Prozeduren Wer alles mitredet

Bis die künftige EU-Kommission steht, ist noch manche Hürde zu nehmen. Vor allem die Besetzung des neuen Leitungsgremiums dürfte Ursula von der Leyen einiges an Kopfzerbrechen bereiten. Von Thomas Kirchner

dpa_5F9DE000B8A6AA42
EU-Kommission Die Rechnung kommt noch

Auch notorische EU-Kritiker betonen, von der Leyen als neue Präsidentin des mächtigen Gremiums gewählt zu haben. Die Frage ist jetzt, welchen Preis sie dafür fordern. Von Karoline Meta Beisel, Matthias Kolb und Alexander Mühlauer, Brüssel

329DE2003ECBB3C2
Demokratische Republik Kongo WHO erklärt internationalen Gesundheitsnotstand wegen Ebola

Die Seuche war vor wenigen Tagen erstmals in der Millionenstadt Goma entdeckt worden. Es ist erst das fünfte Mal, dass das WHO die Möglichkeit der globalen Warnung nutzt.

florian.peljak__a0a3073_20190717153601
München heute Ein Treffpunkt für Alkoholkranke / Sensatiönchen auf dem Wohnungsmarkt

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Sven Loerzer

109568989
Raumfahrt Zum Mond, aber nicht zum Mars

SZplus Matthias Maurer ist wahrscheinlich der nächste Deutsche, der ins All fliegen darf. Was ihn antreibt - und warum der rote Planet kein Ziel für ihn ist. Interview von Dieter Sürig

Trump-Beraterin zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?" (Vorschaubild) Video
Trump-Beraterin zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"

Video Die Seniorberaterin des Weißen Hauses, Kellyanne Conway, verteidigt den US-Präsidenten auf denkwürdige Weise.

dpa_5F9DE2004BE62D52
Kriminalität Erstes Urteil im Missbrauchsfall Lügde: Angeklagter erhält Bewährungsstrafe

Das Landgericht Detmold verurteilt den 49-jährigen Heiko V. wegen Anstiftung zu schwerem sexuellen Missbrauch und der Beihilfe zum sexuellen Missbrauch von Kindern. Sein Verfahren wurde von dem Hauptprozess abgetrennt. Von Jana Stegemann, Detmold

masern preview
Impfpflicht Acht Tatsachen zur Masern-Impfung

Die gesetzliche Masern-Impfpflicht ist beschlossen. Wie auch immer man zu diesem Schritt steht: Aus wissenschaftlicher Sicht steht der Nutzen der Impfung außer Frage. Von Berit Uhlmann (Text), Dalila Keller und Benedict Witzenberger (Grafik)

73486-0-43
Vorgeknöpft: die Modekolumne Heute nichts versäumt

David Hasselhoff und Blümchen haben eine Single herausgebracht, deren Sound genauso schwofig ist wie ihre Bühnenoutfits. Hätte es Blümchenhoff doch lieber wie die Spice Girls gemacht - und wäre beim bewährten Neunzigerjahre-Stil geblieben. Von Maria Hunstig

oeko_2_16_9
Razzia bei "Öko-Test" "Arglistig getäuscht"

Weil das Magazin "Öko-Test" im Ausland eine Menge Geld verloren hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft Frankfurt. Der Verdacht: Veruntreuung eines Millionenbetrags. Von Christoph Giesen und Klaus Ott

329DE20033A1EAA8
Poker-WM "Ich sammle Wunschzettel"

Vom Teppichhändler zum Multi-Millionär: Der Deutsch-Iraner Hossein Ensan gewinnt in Las Vegas die Poker-Weltmeisterschaft - und zehn Millionen Dollar. Von Raphael Späth

Digitaler Impfpass Das Handy erinnert an die Spritze

Das Gesundheitsministerium will den digitalen Impfpass. Erste Anbieter sind auf dem Markt. Von Marcel Grzanna

Künstliche Intelligenz Wenn Maschinen selbständig lernen

Künstliche Intelligenz wird zum Erfolgsfaktor im internationalen Wettbewerb. Doch Deutschland liegt im Vergleich zu den USA und China deutlich zurück. Von Norbert Hofmann

Entwicklungen aus der Raumfahrt Überirdisch gut

Der Akkuschrauber, die Gleitsichtbrille oder auch die Rettungsdecke werden im Alltag häufig verwendet. Konzipiert waren sie für die Raumfahrt. Von Rebekka Gottl

xl_nasa_archives_p040
Anekdoten zu Mondmissionen "Der Anblick ist die Reisekosten wert"

Weltraummissionen sind komplizierte Unternehmungen. Und wie das mit Fernreisen so ist: Hinterher gibt es jede Menge zu erzählen. Von Patrick Illinger

laif_laif_21012925_20190710141256
Raumfahrt und Politik Platz eins

Die Sowjetunion hatte beim Wettlauf im All die Nase vorne - bis zur Mondlandung. Jetzt drängen neue Konkurrenten in den Weltraum. Von Paul-Anton Krüger

00023271
Apollo-Programm Wäsche für den Mond

Etwa 20 000 Firmen waren in der ein oder anderen Weise am Apollo-Programm beteiligt. Ein Unterwäschespezialist fertigte Raumanzüge, North American die Kapsel. Heute entdecken junge Unternehmen die Raumfahrt als vielversprechenden Markt. Von Dieter Sürig

sz-photo_1263478503_151
Verschwörungstheorien Echt nicht wahr

SZplus Immer wieder kursieren Verschwörungstheorien, denen zufolge die Mondlandung nur inszeniert gewesen sein soll. Sie entbehren allerdings jeder Grundlage. Von Alex Rühle

B41501DUKE_rund2
Nachgefragt 13 Dollar für den Flug zum Mond

Der Astronaut Charlie Duke war 1969 die Stimme Houstons und später selbst auf dem Mond. Interview von Dieter Sürig

Balearen Altenpflege

In Mallorcas Hauptstadt Palma werden kleine Traditionsgeschäfte nun gefördert und ausgezeichnet - die Regierung will so der Vereinheitlichung durch den Massentourismus entgegenwirken. Von Brigitte Kramer

3289E200A669DC18
Recht im Weltall Mein Stück vom Mond

Der Amerikaner Dennis Hope verkauft Mondgrundstücke - doch die Kaufurkunde besitzt nur dekorativen Wert. Von Dieter Sürig

Italien Ins Blaue

Wenig Höhenmeter, aber großartige Aussichten: Wandern auf dem La-Maddalena-Archipel nördlich von Sardinien ist eine ganz besondere Erfahrung. Von Helmut Luther

Ende der Reise Schützt die Urlaubs-Nostalgie!

Welterbe ist eine Art Label, ungefähr so wie Münchner Weißwurst oder Champions League. Beide ziehen die Massen stark an. Von Dominik Prantl

Reisebuch Fröhlich sein

Von Hansi Hinterseer bis zu den Kastelruther Spatzen: Volkstümliche Musik ist ein großes, häufig auch touristisches Geschäft, das der Tiroler Fotograf Lois Hechenblaikner kritisch hinterfragt. Von Hans Gasser

Mallorca Protest gegen Kreuzfahrt

Von Hans Gasser

GYI_1152963059
FC Bayern Einer wie Busquets

Der FC Bayern plant offenbar die Verpflichtung des spanischen Mittelfeldspielers Marc Roca. Der 22-Jährige gilt als europäisches Toptalent - hat seine Qualität aber noch nie auf höchstem Niveau beweisen dürfen. Von Javier Cáceres