bedeckt München 22°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Frankfurt Ein bisschen Stimmung

Fast geht der listige Plan der Eintracht auch in Wolfsburg auf. Aber in der Schlussminute gelingt dem VfL doch das 1:1 - das Remis hilft beiden Teams wenig. Von Carsten Scheele, Wolfsburg

SZ-Magazin Ich kann gute Herzen sehen

Woher weißt du, dass dir eine Frau gefällt? Die Frage hört unser blinder Kolumnist immer wieder. Von Düften, Stimmen und einem Leuchten, das mehr sagt als die Haarfarbe oder Körperform. Von Michael Wahl

030838-01-02
Montagsspiel Wolfsburg vs Frankfurt Latte, Pfosten und ein Haufen Ostereier

Der VfL Wolfsburg erlebt beim 1:1 gegen Frankfurt eine Reihe Kuriositäten. Die Eintracht vergibt spät den Sieg - die Fans protestieren auf ungewöhnliche Weise. Von Carsten Scheele, Wolfsburg

Eine Frage der Lage Um die Mitte entspringt ein Streit

Die Zukunft des Geländes der Straßenmeisterei entzweit die Ebersberger Stadtratsfraktionen. Die CSU will das Grundstück anders nutzen, die übrigen Fraktionen sind skeptisch Von Wieland Bögel, Ebersberg

Erster Bauabschnitt bereits 2021 Erfolgreiche Initiative

Grafing will auf Vorschlag der CSU günstigen Wohnraum schaffen Von Thorsten Rienth, Grafing

Reden wir über Berechnung von Extrema

Anton Groß vom Vermessungsamt über besondere Punkte Interview von Franziska Spiecker

Konzert in der Stadthalle Kreativer Cocktail

Das "Zhihan Xu Jazz Orchestra" ist am Jazz Day in Grafing

SZ-Serie: Landkreis am Limit, Folge I Der Weg zum Geheimnis des Nordens

Am Ufer des Ismaninger Speichersees befindet sich eine Exklave des Landkreises. Von Stacheldraht und Zäunen abgeschirmt testet BMW dort neue Autos. Für die normalen Ebersberger heißt das: Draußenbleiben Von Valentin Tischer

Jugend musiziert Ausgezeichneter Nachwuchs

Preise für zwölf junge Musiker aus dem Landkreis

Umweltverschmutzung im Vorbeifahren Acht Säcke Müll in sieben Minuten

Im Landkreis Ebersberg liegt an vielen Straßen und Grünflächen Abfall. Vor allem das Einsammeln von Pfandflaschen und Hausmüll hält die Straßenreinigung auf Trab. In manchen Gemeinden setzt man beim Aufräumen auch auf Ehrenamtliche Von Valentin Tischer, Ebersberg

Kommentar Wahlkampf? Ja bitte

Beim Streit um die Überplanung des Straßenmeisterei­grundstücks in Ebersberg geht es um mehr als parteipolitische Spielchen Von Wieland Bögel

Geglückter Neustart Crescendo im Gemeindehaus

Vor einem Jahr wurde die Musikinitiative in eine öffentliche Musikschule umgewandelt. Für die Verantwortlichen bedeutet das viel Umdenken, aber auch Rückenwind Von Alexandra Leuthner, Anzing

Mike Berwanger Der Tausendsassa

Mike Berwanger wird für die Gestaltung eines Buchbandes mit einem Preis ausgezeichnet. Doch die Arbeit als Grafiker ist nur eine seiner vielen Rollen als Kreativer in Dachau: Er ist auch bildender Künstler, Musiker, Veranstalter - und ein guter Koch Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

Mitten in Dachau Ente gut, alles gut

Im Tierreich geht es sehr gefährlich zu - wie Passanten auf einer Amperbrücke am Beispiel einer Entenfamilie beobachten konnten Kolumne von Gregor Schiegl

Bevölkerungsentwicklung Wachstum und Wandel

In knapp 20 Jahren werden im Landkreis Dachau 20 000 Menschen mehr leben als jetzt. Die Zahl der Senioren nimmt deutlich zu. Stadt und Gemeinden müssen sich Gedanken machen, wie sie in Zukunft aussehen wollen Von Thomas Radlmaier, Dachau

Bayernwerkstraße in Karlsfeld Die Angst vor dem Superstau

Wenn das vierte Gymnasium in Karlsfeld errichtet ist, wird der Verkehr in der ohnehin stark belasteten Bayernwerkstraße zunehmen. Um die Situation zu entschärfen, schlägt ein Planer ein Bündel von Maßnahmen vor Von Christiane Bracht, Karlsfeld